TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausbildung » Tauchlehrer werden beim i.a.c.
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausbildung

Tauchlehrer werden beim i.a.c.

Freitag, 8. April 2016, 10:24

Den Traumberuf Tauchlehrer kann man jetzt mit dem Tauchsportverband International Aquanautic Club (i.a.c.) an einigen der schönsten Plätzen der Welt „erlernern"

An folgenden Orten bietet der i.a.c. 2016 Tauchlehrer-Qualifikationen an:

  • Thailand, Tauchbasis: Sea Bees Phuket, 20.04.-24.04.2016, (Course Director: Oliver Mielke)
  • Madeira, Tauchbasis: Manta Diving Madeira, 25.04.-30.04.2016 (Course Director: Stefan Maier)
  • Zakynthos, Tauchbasis: Nero Sport Zakynthos, 12.06.-16.06.2016 (Course Director: Thomas Kromp)
  • Fuerteventura, Tauchbasis: Werner Lau, 07.06.-14.06.2016 (Course Director: Oliver Mielke)
  • Marsa Alam, Tauchbasis: Werner Lau, 31.07.-07.08.2016 (Course Director: Peter Bossert)
  • Gozo/Malta, Tauchbasis: Nautic Team Gozo, 13.11.-17.11.2016 (Course Director: Mirco Schindewolf)
Prüfungstauchgang über Wasser

Prüfungstauchgang über Wasser, Foto: © i.a.c.

Voraussetzungen zur Teilnahme an den Tauchlehrerqualifikationen sind ein Mindestalter von 18 Jahren, mindestens 120 geloggte Tauchgänge, mindestens Brevetstufe Dive Leader Professional oder äquivalent, ein Nachweis eines anerkannten Erste-Hilfe-Kurses (nicht älter als ein Jahr) und eine gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung.

Anmeldungen und weitere Informationen: per E-Mail an info@diveiac.de oder telefonisch unter 0201-670049. Darüber hinaus stehen die jeweiligen Prüfungsleiter bzw. Course-Directoren für Fragen und Anmeldungen zur Verfügung.

Weitere Seminare und Termine des i.a.c. sind unter folgendem Link ersichtlich: www.diveiac.de/unsere-seminare.

Schlagwörter:

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Müll im Meer: weltweit 1220 Arten betroffen

Donnerstag, 20. April 2017, 14:56

Wo befindet sich Müll im Meer und welche Arten und Lebensräume beeinflusst er? Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) haben erstmalig alle publizierten wissenschaftlichen Daten in einer umfassenden Datenbank zusammengetragen und jetzt im Online-Portal AWI-Litterbase veröffentlicht Die Wissenschaftler stellen auf www.litterbase.org die Verteilung des Mülls und dessen Wechselwirkungen mit Organismen in globalen Karten dar. Außerdem fließen die regelmäßig aktualisierten Datensätze in grafische Auswertungen ein. Diese zeigen beispielsweise, dass besonders Seevögel und Fische...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.