TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Thunfisch"
Sea Explorers

Meldungen zum Thema ‘Thunfisch’ (20)

Nordsee: Blauflossenthunfische kehren zurück

Dienstag, 3. Oktober 2017, 08:07

Nördlicher Blauflossenthunfisch

Nach mehr als 50 Jahren Abwesenheit kehrt der bedrohte Blauflossenthun erstmals in die Nordsee zurück. Ein gemeinsames Forschungsprojekt von WWF und Universitäten in Schweden und Dänemark versieht jetzt die Raubfische mit Satellitensendern, um ihre beginnende Rückkehr besser zu verstehen. Mit Unterstützung von erfahrenen Sportfischern wollen die Forscher innerhalb von zwei Wochen 40 Blauflossenthunfische fangen, die Tiere mit Satellitensendern versehen und zwischen Skagerak und Kattegat wieder freilassen
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: , ,

ANZEIGE

Mares

auf facebook

Scholle

Das europäische Parlament hat am 16. Januar 2018 über die Ausgestaltung der EU-Fischerei abgestimmt. In der Verordnung sind 33 Rechtsvorschriften zusammengefasst, die regeln, wie, wann und wo künftig gefischt werden darf – auch die umstrittene Fangmethode der Elektrofischerei fällt darunter. Sie soll nach Willen des EU-Parlaments endgültig verboten werden. „Wir begrüßen, dass sich das EU-Parlament heute stark gegen die Elektrofischerei positioniert hat, damit steigen die Chancen, dass es in folgenden...

Muscheln schützen sich gegen Umwelteinflüsse und Feinde durch eine harte Kalkschale. Die zunehmende Versauerung macht es den Organismen immer schwerer, ihre Schalen zu bilden. Forscher von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel zeigen in einer Studie, die kürzlich in der Fachzeitschrift Nature Communications veröffentlicht wurde, dass Miesmuschellarven sensibel auf Ozeanversauerung reagieren, was reduzierte Kalzifizierungsraten und Schalenauflösung zur Folge hat Miesmuscheln sind beliebte Meeresfrüchte. Die...

Das Meereis schmilzt, geht immer mehr zurück. Jetzt geben neue Erkenntnisse über die Auswirkungen von Meereslärm und erhöhter menschlicher Aktivität auf tief tauchende arktische Wale Anlass zur Besorgnis Gefangene Narwale, an denen ein Herzmonitor angebracht wurde, und die anschließend weider freigelassen wurden, führten eine Reihe von Tieftauchgängen durch. Dabei schwammen sie angestrengt und schnell, während gleichzeitig ihre Herzfrequenz auf unerwartet niedrige Werte von drei bis vier Schlägen pro Minute sank....

MSC-Label für delphintödlich gefangenen Thunfisch?

Freitag, 1. September 2017, 09:25

Blauflossen-Thunfisch

Das Label des Marine Stewardship Council (MSC) steht für nachhaltigen Fischfang. Doch nun soll die Auszeichnung einer Thunfischerei in Mexiko zugutekommen, bei der der Tod von jährlich mehreren Hundert Delphinen billigend in Kauf genommen wird
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Informationsaustausch verringert Beifang von Haien

Freitag, 3. Juni 2016, 09:58

Fuchshai als Beifang

Thunfisch-Fischer, die sich mit ihren Wettbewerbern austauschen, könnten im Pazifik jährlich tausenden von Haien das Schicksal ersparen, als Beifang ihr Leben zu lassen

… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Welthandelsorganisation schwächt Delphinschutz in den USA

Dienstag, 1. März 2016, 09:31

Delphine in Ringwadennetzen

Nach einer Entscheidung der Welthandelsorganisation (WTO) von Ende 2015 darf delphintödlicher Thunfisch aus Mexiko nun auch in den USA als „delphinsicher" verkauft werden. Bisher war diese Bezeichnung dort per Gesetz streng geschützt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

EU-Kommission will Grenzwerte für Quecksilber in Fisch lockern

Mittwoch, 23. September 2015, 16:06

Thunfischschwarm

Die Europäische Kommission plant eine Lockerung der Grenzwerte für Quecksilber in Fisch. Bei ohnehin schon hochbelasteten Raubfischen soll den Verbrauchern künftig eine deutlich höhere Dosis des Nervengifts zugemutet werden. Dies geht aus einem Arbeitspapier der Europäischen Kommission vom 29. Mai 2015 hervor, dass der Verbraucherorganisation foodwatch vorliegt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Umweltfreundliche Fischröllchen

Freitag, 5. April 2013, 07:48

Der WWF veröffentlicht einen Sushi-Ratgeber mit Rezept-Alternativen für „Sushi regional"
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Drahtseilakt beim Thunfisch-Gipfel

Sonntag, 18. November 2012, 09:17

Roter Thunfisch

Wendet sich das Blatt für den „Torpedo der Meere"? Zum ersten Mal in anderthalb Jahrzehnten konnten Wissenschaftler Anzeichen für eine Bestandserholung des stark gefährdeten Blauflossenthunfischs im Mittelmeer vermelden
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

WWF enthüllt Schwarzhandel mit Rotem Thunfisch über Panama

Freitag, 2. November 2012, 08:00

Roter Thunfisch

Der Rote Thunfisch gerät immer mehr auf Umwegen als wertvolles Gut in den internationalen Schwarzhandel wie aktuelle WWF-Recherchen zeigen. Auf Basis von offiziellen Handels- und Zolldaten weist ein WWF-Report nach, dass zwischen 2000 und 2010 insgesamt 14.327 Tonnen verarbeiteter Roter Thun aus dem Mittelmeer ungemeldet über Panama nach Japan exportiert wurden
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Hochseesprintern geht die Luft aus

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 07:35

Blauer Marlin

In den tropischen Ozeanen wachsen die Zonen mit wenig oder gar keinem Sauerstoff im Meerwasser – das zeigen unter anderem die Arbeiten Kieler Wissenschaftler. Jetzt konnten Forscher des Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR) zusammen mit Kollegen aus den USA, Kanada und Großbritannien nachweisen, dass dieser Sauerstoffrückgang bereits den Lebensraum großer Hochseefische wie Marline oder Thunfische deutlich eingeschränkt hat
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Lebensmittel-Skandal um „delphintödlichen" Dosenthunfisch von EDEKA weitet sich aus

Donnerstag, 7. Juli 2011, 09:38

Ringwadennetz

Der Skandal um den bei EDEKA erhältlichen „delphintödlichen" Dosenthunfisch weitet sich aus. Nach Recherchen der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) ist der Verkauf der vom WWF-Deutschland als ökologisch unbedenklich empfohlenen Ware in den USA verboten, weil sie die strengen US-Vorgaben für „delphin-sicher" gefangenen Thunfisch nicht erfüllt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

1 2