TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Trinidad & Tobago startet Sportaktion

Rubrik: Tauchreisen

Trinidad & Tobago startet Sportaktion

Mittwoch, 19. Mai 2010, 15:33

Für Neubuchungen zwischen dem 25. Mai und 27. Oktober 2010 übernimmt das Fremdenverkehrsamt von Trinidad & Tobago alle Sportgepäckgebühren unter 20 Kilogramm. Die Aktion „Fit4Tobago" gilt für alle Condor-Flüge von Frankfurt am Main nach Tobago. Taucher, Surfer, Golfer und Fahrradfahrer können entsprechend der Condorbedingungen ihre Ausrüstung kostenlos mitnehmen

Tauchen in Tobago

Tauchen in Tobago, Foto: www.gotnt.de

Als zusätzliches Special kann zwischen zwei kostenlosen T obago-Überraschungspaketen gewählt werden: Das Gratispaket „Land" enthält je nach Verfügbarkeit eine Jeepsafari oder eine geführte Regenwaldwanderung, das Paket „Wasser" eine Katamarantour oder einen Tauchgang. Für die Gutschrift und die Organisation des Überraschungspaketes muss die Buchungsnummer an das Fremdenverkehrsamt weitergeleitet werden, damit dieses die Kosten für das Sportgepäck überweisen kann. Mit der Aktion „Fit4Tobago" werden die sportlichen Großevents der Insel wie das Taucherfestival „Tobago Underwater Carnival" und die Radsportveranstaltung „Tobago Cycling Classics" unterstützt.

Der „Tobago Underwater Carnival“ richtet sich speziell an Taucher und findet vom 11. bis zum 18. Juni 2010 statt. Im Vordergrund stehen vor allem die Vielfalt und der Reichtum der Ökosysteme insbesondere der Unterwasserwelt. Zu entdecken gibt es über 20 verschiedene Tauch- Spots, künstliche Riffe in Wracks und die größte Hirnkoralle der Welt. Neben den artenreichsten, farbenprächtigsten und schönsten Korallenriffen der Karibik, lässt das breit gefächerte Programm des Unterwasserkarnevals jedes Taucherherz höher schlagen.

Ein weiteres Highlight sind die „Tobago Cycling Classics" vom 28. September bis zum 03. Oktober 2010. Das Fahrradrennen verdient zweifelsohne seinen Ruf als „Tour de France" der Karibik, denn es wird immer beliebter: Im Laufe der Jahre nahmen bereits viele internationale Radsportler und vor allem Tobago Fans teil. Infos: www.gotnt.de.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.