TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Verbesserte Seac-Atemregler „X-10 Pro"

Rubrik: Tauchausrüstung

Verbesserte Seac-Atemregler „X-10 Pro"

Donnerstag, 8. März 2012, 15:12

Ab sofort sind die neuen „X-10 PRO"-Atemreglermodelle von Seac lieferbar. Sie verfügen über eine überarbeitete Zweite Stufe, bei der der Unterdruckhebel nun besser bedienbar und der Blasenabweiser für bessere Kinnauflage optimiert ist. Verbessert sind auch die Atemwerte

Seac X-10 PRO Ice

Der neue Atemregler "X-10 PRO Ice" von Seac

Die „Ice"-Version mit blauem Alufrontring bietet eine trockengekapselte Erste Stufe, die wie bei allen „X-10"-Modellen membrangesteuert ist. Beim „X-10 PRO" fällt die Trockenkapselung weg und der Frontring ist silber. Hochflexible Miflex-Gewebeschläuche kommen bei beiden Versionen zum Einsatz. Die Regler gehören mit Ihren Premium-Atemwerten zur absoluten Oberklasse im Atemreglermarkt.

Der Ateregler „X-10 PRO Ice" kostet 379 Euro, der „X-10 PRO" 349 Euro, und der Oktopus „X-10 Octo" ist für 109 Euro zu haben. Infos: www.seacsub.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.