TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Werner Lau: „MY Sheena“ ab Juli 2017 mit neuem Heimathafen/Sommer-Special-Tour zu Mantas und Walhaien

Rubrik: Tauchreisen

Werner Lau: „MY Sheena“ ab Juli 2017 mit neuem Heimathafen/Sommer-Special-Tour zu Mantas und Walhaien

Freitag, 10. Februar 2017, 15:00

Ab Juli 2017 wird die „MY Sheena“, die unter der Flagge von Diving Centers Werner Lau in den südlichen Atollen der Malediven kreuzt, ihren Heimathafen von Medhufushi im Meemu Atoll nach Filitheyo im Nord-Nilandhe Atoll verlegen

"My Sheena"

„My Sheena" – Heimathafen ab April 2017: Filitheyo, Foto: © www.wernerlau.com

Werner Lau hat sich für diese Variante entschieden, weil die Insel sich für eine Kombination zwischen Tauchurlaub auf einer Insel und Safaritour hervorragend eignet und trägt damit dem Wunsch vieler Gäste Rechnung.

Filitheyo besticht durch ein eigenes Hausriff und ist aufgrund der Lage bestens für die bereits bekannten Touren im Süden der Malediven geeignet. In den bestehenden Tourenplan der üblichen 7-Tages-Touren werden jetzt auch Tauchgängen im Nilandhe-Atoll aufgenommen.
Alle Touren, mit Ausnahme der 10-Tages-Sommerspecialtour, beginnen und enden auch ab Juli 2017 nach wie vor sonntags. Auch Vollcharter- oder Zwei-Wochen-Safaris außerhalb der üblichen Sondertouren sind nach Absprache möglich.

FilitheyoWalhaiMantas

Zudem begibt sich die MY Sheena am 27. August und am 7. September 2017 im Rahmen des Sommer-Specials jeweils zehn Tage auf die Spuren von Manta und Walhai im Nord- und Süd-Male- sowie im Ari-Atoll. Diese Touren beginnen und enden ausnahmsweise im Male-Atoll. Preis pro Person ab 2.260 Euro ab/an Male bei Unterbringung in einer Standard-Doppelkabine inkl. Vollpension, Tee, Kaffee, Wasser, bis zu drei Tauchgänge täglich, Nitrox.

Werner Lau Spar-Tipp:
Da die Wochentouren davor und danach entweder in Male beginnen oder enden, sparen unsere Gäste bei den Vor- und Anschlusstouren einen der beiden sonst notwendigen Airtaxi-Flüge.

Weitere Infos und Buchung: www.wernerlau.com, booksheena@wernerlau.com oder telefonisch unter 040/692 105 38.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Müll im Meer: weltweit 1220 Arten betroffen

Donnerstag, 20. April 2017, 14:56

Wo befindet sich Müll im Meer und welche Arten und Lebensräume beeinflusst er? Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) haben erstmalig alle publizierten wissenschaftlichen Daten in einer umfassenden Datenbank zusammengetragen und jetzt im Online-Portal AWI-Litterbase veröffentlicht Die Wissenschaftler stellen auf www.litterbase.org die Verteilung des Mülls und dessen Wechselwirkungen mit Organismen in globalen Karten dar. Außerdem fließen die regelmäßig aktualisierten Datensätze in grafische Auswertungen ein. Diese zeigen beispielsweise, dass besonders Seevögel und Fische...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.