TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Werner Lau: Weihnachts-Special in Bali

Rubrik: Tauchreisen

Werner Lau: Weihnachts-Special in Bali

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 09:31

Bei Werner Lau gibt's zum Jahreswechsel 30 Prozent Rabatt auf die Übernachtungspreise im Alam Anda Ocean Front Resort & Spa und im Siddhartha Ocean Front Resort & Spa. Das Angebot ist nur bis zum 16. Oktober 2015 buchbar

Siddhartha Ocean Front Resort & Spa

Im Siddhartha Ocean Front Resort & Spa gibt's über den Jahreswechsel Rabatt auf die Übernachtungspreise, Foto: © www.wernerlau.com

In etwas mehr als zweieinhalb Monaten ist Heiligabend. Für alle die bislang noch nicht sicher sind, wo sie in diesem Jahr die Weihnachtfeiertage verbringen wollen, hat Werner Lau ein Top-Angebot ausgearbeitet: Für alle Neubuchungen, die ab sofort für den Reisezeitraum 15. Dezember 2015 bis 15. Januar 2016 bei Werner Lau eingehen, bietet Werner Lau einen Rabatt von 30 Prozent auf die Übernachtungspreise im Alam Anda und im Siddhartha.

Weihnachten auf Bali: Wer träumt nicht davon, Weihnachten und Silvester im tropischen Paradies mit Sonne und Meer zu verbringen. Sowohl das Alam Anda als auch das Siddhartha halten für ihre Gäste ein ganz besonderes Hotelprogramm für die Feiertage bereit. Wer sich zu einem Aufenthalt von mindestens zehn Tagen im Zeitraum zwischen dem 1. Dezember 2015 und dem 5. Januar 2016 in einem der genannten Resorts entschließt, kommt zudem in den Genuss einer kostenlosen einstündigen Massage im hauseigenen Spa und eines Ausflugs in die Künstlerstadt Ubud.

Informationen und Buchung: www.wernerlau.com, book@siddhartha-bali.com oder book@alamanda.de oder telefonisch unter +49 40 692 105 38.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Kein Stromschlag fürs Meer

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:21

Scholle

Das europäische Parlament hat am 16. Januar 2018 über die Ausgestaltung der EU-Fischerei abgestimmt. In der Verordnung sind 33 Rechtsvorschriften zusammengefasst, die regeln, wie, wann und wo künftig gefischt werden darf – auch die umstrittene Fangmethode der Elektrofischerei fällt darunter. Sie soll nach Willen des EU-Parlaments endgültig verboten werden. „Wir begrüßen, dass sich das EU-Parlament heute stark gegen die Elektrofischerei positioniert hat, damit steigen die Chancen, dass es in folgenden...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.