TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Biologie (: Seite 11)

Meldungen aus der Rubrik ‘Biologie’ (116)

Hier findet ihr Meldungen aus dem Bereich Bilologie – Mitteilungen über Meeresfauna und -flora, Bewohner und Bewuchs von Seen und Flüssen; Wissenswerters aus dem Bereich der Meeresbiologie über Wale, Haie, Delphine & Co.

Liebe im Mondschein: die Fortpflanzung der Büffelkopf-Papageifische

Freitag, 15. Januar 2016, 08:52

Büffelkopf-Papageifische beim Paarungsritual

Der Büffelkopf-Papageifisch zählt zu den Lieblingsfischen der Taucher: Eine Schule von manchmal mehr als 50 dieser großen Fische vorbeiziehen zu sehen, ist atemberaubend. Bis vor kurzem war wenig über die Fortpflanzung dieser imposanten Fische bekannt. Doch dann wurde in Palau eine Zusammenkunft, “Aggregation” genannt, von mehreren tausend Fischen beobachtet, die regelmäßig während bestimmter Mondphasen über das ganze Jahr hinweg zusammenkommen, um abzulaichen
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: ,

Schrumpfende Meeresgiganten: Viele Größenangaben für Meeresriesen sind übertrieben

Dienstag, 12. Januar 2016, 11:37

Weisser Hai

Nach neuen Erkenntnissen sind viele Meeresriesen kürzer als vermutet. So lautet jedenfalls das Ergebnis einer internationalen Gemeinschaftsstudie, die kürzlich im Fachblatt „PeerJ" veröffentlicht wurde
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: , , ,

Wasserspitzmaus ist Schweizer Tier des Jahres

Freitag, 8. Januar 2016, 09:59

Wasserspitzmaus

Eine tauchende Maus, die ihre Beute mit giftigem Biss lähmt: Mit der Wasserspitzmaus (Neomys fodiens) kürt die Schweizer Umweltorganisation Pro Natura eine außergewöhnliche Bachbewohnerin zum Tier des Jahres 2016. Mit dieser Wahl ruft Pro Natura zum besseren Schutz von Gewässerräumen vor Verbauung und Verschmutzung durch Pestizide und Düngemittel auf
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: ,

Totgesagte Seeschlangenart vor Westaustralien gesichtet

Montag, 28. Dezember 2015, 10:17

Kurznasige Seeschlangen

Gleich zwei erstaunliche Beobachtungen haben australische Wissenschaftler der James Cook University und Ranger des Ningaloo Marine Parks zu vermelden: Sie sichteten zwei Seeschlangenarten, die als ausgestorben galten bzw. stark bedroht sind
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: ,

Für immer jung: Süßwasserpolyp Hydra altert nicht

Freitag, 18. Dezember 2015, 09:03

Süßwasserpolyp Hydra

Die bisherige Vorstellung, dass alle Lebewesen körperlich altern, ist falsch. Das belegten Forscher des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock anhand des kleinen Süßwasserpolypen Hydra, für den sie in einem fast zehnjährigen Langzeitexperiment nachweisen konnten, dass seine Sterblichkeit dauerhaft extrem niedrig und konstant bleibt
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: ,

Rippenquallen: gefräßige Leuchten der Meere

Mittwoch, 18. November 2015, 09:08

Rippenqualle

Ein unbekannte Etwas scheint mit dem Taucher kommunizieren zu wollen. In der Tauchmaske spiegeln sich Lichtsignale, die von den acht Wimpernreihen des kleinen transparenten Tieres ausgehen. So faszinierend die Begegnung mit einer Rippenqualle auch ist, ein Massenauftreten der kleinen „Leuchten der Meere“ kann erhebliche Probleme verursachen
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter:

Zitteraale: Elektroschocks nach Bedarf

Dienstag, 17. November 2015, 07:00

Das elektrische System des Zitteraals

Zitteraale sind die bemerkenswertesten Raubtiere des Tierreichs: Sie töten ihre Beute mit Stromschlägen von 600 Volt, können aber auch noch einen Gang höher schalten. Die Forschungen des Biologen Kenneth Catania von der Vanderbilt University brachten jetzt neue Erkenntnisse über das Jagdverhalten der gefräßigen Räuber
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter:

Kehren die Blauwale zurück?

Montag, 16. November 2015, 09:08

Der mächtige Blas eines Blauwals

Seit einigen Jahren werden Blauwale wieder häufiger in europäischen Gewässern gesichtet – vor der Küste Englands, den Azoren oder den Kanaren tauchen die Giganten der Meere auf. In diesen Gewässern waren sie durch die intensiven Waljagden Anfang des 20. Jahrhundert nahezu ausgerottet. Heute stehen sie auf der Liste der bedrohten Arten der Weltnaturschutzorganisation
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: , ,

Seltene Walart vor Madagaskar erstmals gefilmt

Freitag, 6. November 2015, 09:00

Omurawal

Vor der Küste von Madagaskar untersuchten, filmten und fotografierten Forscher einen Wal, über den bisher sehr wenig bekannt ist: den Omurawal


… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: ,

Forscher entdeckt Laichplätze der pazifischen Aale

Samstag, 10. Oktober 2015, 12:30

Anguilla marmorata

Der Salzburger Zoologe Robert Schabetsberger wollte es genau wissen und untersuchte die Wanderungen der Aale im Pazifik – genauer im Inselstaat Vanatu. Zum Einsatz kamen Sender, die einzelnen Aalen auf den Rücken geschnallt wurden
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: ,

1 9 10 11 12