TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchmedizin (: Seite 2)
Sea Explorers

Meldungen aus der Rubrik ‘Tauchmedizin’ (24)

In unserer Rubrik Tauchmedizin halten wir euch über neue medizinische Erkenntnisse rund um den Tauchsport auf dem Laufenden. Außerdem kündigen wir tauchmedizinische Symposien und Weiterbildungstermine an.

Tipps für die gut ausgestattete Reiseapotheke

Dienstag, 18. Juni 2013, 07:43

Reiseapotheke

„Ob chronisch krank oder rundum gesund: Jeder sollte sich vor dem Start in den Urlaub Gedanken um seine Gesundheit machen", rät die Expertin Marion Kottwitz, zertifizierte Reisemedizinerin und Apothekerin aus Köln
… mehr »

Rubrik: Tauchmedizin, Schlagwörter:

ANZEIGE

Mares

auf facebook

Das Meer hat ein langes Gedächtnis. Als das Wasser im heutigen tiefen Pazifik zuletzt Sonnenlicht erblickte, war Karl der Große Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, die Song-Dynastie regierte China und die Oxford University war gerade gegründet. Während dieser Zeit zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert war das Erdklima im Allgemeinen wärmer, bevor sich die Kälte der Kleinen Eiszeit um das 16. Jahrhundert herum einstellte Forscher der Woods Hole Oceanographic Institution...

In der Mekong-Region wurden innerhalb eines Jahres insgesamt 157 neue Arten entdeckt. Das zeigt der neue WWF-Report „New Species on the Block“, der die Ergebnisse und Resultate hunderter Wissenschaftlern aus Laos, Vietnam, Thailand, Myanmar und Kambodscha zusammengetragen hat Insgesamt waren es im vergangenen Jahr drei verschiedene Säugetiere, 23 Fische, 14 Amphibien, 26 Reptilien und 91 Pflanzen, die neu beschrieben wurden. Zwischen 1997 und 2017 wurden damit in dieser Region 2.681...

Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, warum einige eng verwandte Arten eines legendären Rifffisches sehr unterschiedliche Farbmuster haben, während andere sehr ähnlich aussehen Ein Team von Forschern unter der Leitung des ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies an der James Cook University untersuchte die Unterschiede im Erscheinungsbild von 42 Arten des Falterfisches Die Wissenschaftler fanden heraus, dass die Unterschiede in den Farbmustern zwischen zwei eng verwandten Falterfischarten am deutlichsten sind,...

Neues Zentrum für hyperbare Notfall- und Intensivmedizin in Hessen

Donnerstag, 1. März 2012, 08:12

Druckkammer

Für Notfälle besteht in Deutschland zur Zeit keine gesicherte und rasche Versorgung mit hyperbarem Sauerstoff. Mit einer Ausnahme: Am 10. Februar 2012 entschied das Hessische Sozialministerium in einer unbürokratischen Lösung, die Druckkammerversorgung für Notfallpatienten in diesem Bundesland zu sichern
… mehr »

Rubrik: Tauchmedizin, Schlagwörter: ,

„boot": Unterschriftenaktion gegen ungesicherte Tauch-Notfallbehandlung in Deutschland

Sonntag, 22. Januar 2012, 07:55

Der Verband Deutscher Druckkammerzentren (VDD e.V.), die Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM e.V.) sowie die deutschen Tauchsport- und Versicherungsverbände machen mit Unterschriftenaktion auf fehlenden staatlichen Versorgungsauftrag und ungesicherte Finanzierung aufmerksam. Fehlende 24-Stunden-Notfallversorgung mit Hyperbarer Sauerstofftherapie (HBO) in nächstgelegenen Druckkammerzentren kostet Menschenleben
… mehr »

Rubrik: Tauchmedizin, Schlagwörter: ,

15 Jahre HBO in Freiburg: Heilen mit Druck und dem „Medikament" Sauerstoff

Dienstag, 8. November 2011, 07:35

Die Hyperbare Sauerstofftherapie HBO kann manchmal die einzig mögliche medizinische Therapie sein, oft ist sie – nach erfolglosen anderen Therapieansätzen – eine wichtige, weitere Möglichkeit zur Erhaltung bzw. Wiedergewinnung der Gesundheit
… mehr »

Rubrik: Tauchmedizin, Schlagwörter: ,

Apnoetauchen: der Weg in die Tiefe

Freitag, 6. Mai 2011, 18:25

Druckkammerzentrum Freiburg

Der Weltrekordhalter im Apnoetauchen Nik Linder wird am 18. Mai 2011 im Druckkammerzentrum Freiburg in einem Workshop für tauchmedizinisch interessierte Ärzte und Tauchcenter über seinen Rekord im Apnoetauchen berichten
… mehr »

Rubrik: Tauchmedizin, Schlagwörter: , ,

Tauchen kann die Elastizität von Gefäßen beeinträchtigen

Mittwoch, 20. April 2011, 08:32

Laut einer neuen medizinischen Studie Dr. Emeline Van Craenenbroeck aus Antwerpen soll das Tauchen mit Nitrox schädlicher für die Gefäße sein als normale Pressluft
… mehr »

Rubrik: Tauchmedizin, Schlagwörter: , ,

Gefährliches Meeresrauschen

Dienstag, 19. April 2011, 07:46

Ungebetene Badegäste im Ohr: Nach dem Schwimmen im Meer birgt rückständiges Wasser im Ohr die Gefahr einer Ohrentzündung. Gerade im feuchtwarmen Klima und in offenen Gewässern sind Bakterien im Wasser weit verbreitet. Daher sind Wasser im Ohr und das damit verbundene Rauschen nicht nur unangenehm, sondern kann mit einer sogenannten Badeotitis enden
… mehr »

Rubrik: Tauchmedizin, Schlagwörter: , ,

Bonner Tauchersymposium am 26.3.2011

Freitag, 25. Februar 2011, 08:51

Der Tagungsort ist neu, die Themenpalette bleibt im bewährten Rahmen: So startet das Bonner Tauchersymposium im Biomedizinischen Institut der Universitätsklinik ins elfte Jahr. Bekannt ist die Fortbildung durch ihre einzigartigen medizinischen Schwerpunkte
… mehr »

Rubrik: Tauchmedizin, Schlagwörter: , ,

Tauchsportversicherung: für gesetzlich versicherte Taucher ein Muss

Montag, 29. November 2010, 08:00

Druckkammer

Die Behandlung eines Tauchunfalls, einer Dekompressionserkrankung (DCS), in einer Druckkammer ist internationaler Standard. Durch den Druck in der Druckkammer und die gleichzeitige Sauerstoff-Atmung werden die Folgen der schädlichen Stickstoffblasen in der Regel wirksam beseitigt. Gesetzlich krankenversicherte Taucher bleiben allerdings oft auf den Kosten einer Tauchunfallbehandlung sitzen. Daher empfiehlt der Verband Deutscher Druckkammerzentren vor dem ersten Tauchgang – auch vor einem Schnuppertauchgang – eine zusätzliche Tauchsportversicherung abzuschließen, da diese immer auch die private Krankenversicherung für tauchbedingte Erkrankungen beinhaltet
… mehr »

Rubrik: Tauchmedizin, Schlagwörter: ,

Vor dem Tauchurlaub die Zähne checken lassen

Dienstag, 20. Juli 2010, 08:03

Zähne untersuchen lassen

Was Zähne und Uhren eint: Nicht alle Uhren sind wasserdicht – bei Zähnen ist es genauso. Kommt Druckluft unter ein Uhrglas, findet sie eventuell den Ausgang nicht mehr und das Uhrglas springt. Denn: Gemäß dem Boyle-Mariottschen Gesetz dehnt sich komprimierte Luft beim Auftauchen wieder aus
… mehr »

Rubrik: Tauchmedizin, Schlagwörter: ,

1 2 3