TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Umwelt

Meldungen aus der Rubrik ‘Umwelt’ (576)

Meere, Seen und Flüsse sind nicht nur Lebensraum für etliche Meeressäuger, Fische und Krebse, sondern auch für uns Taucher. Umso wichtiger ist der Schutz dieser Ökosysteme und ihrer Bewohner. Wir halten euch über (positive und negative) Ereignisse und Kampagnen zum Schutz der Umwelt auf dem Laufenden.

Ein Drittel aller Süßwasserfische vom Aussterben bedroht

Donnerstag, 25. Februar 2021, 08:45

Schnorcheln

Ein neuer Bericht des WWF warnt vor dem weltweiten Fischsterben und seinen Folgen. Global ist ein Drittel aller Süßwasserfischarten vom Aussterben bedroht. 80 Spezies sind bereits ausgestorben, allein 16 davon im letzten Jahr. Insgesamt nimmt die Artenvielfalt in Flüssen und Seen weltweit doppelt so rasch ab wie jene in den Meeren oder Wäldern, schreibt der WWF gemeinsam mit 16 weiteren Organisationen in seinem Bericht
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Die Menschheit macht die Meere laut

Freitag, 5. Februar 2021, 15:55

Weddell Meer Robbe

Durch Bauarbeiten im Meer, die Schifffahrt und die Gas- und Ölförderung werden die Ozeane immer lauter. Eine umfassende internationale Studie zeigt jetzt, dass von diesem Lärm weit mehr Tierarten in ihrem Verhalten betroffen sind, als bisher angenommen. Forscher fordern, genau hinzuhören in den Ozean und den Lärm endlich weltweit zu regulieren. Die entsprechenden technischen Lösungen gibt es bereits
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Im britischen Teil der Doggerbank wird die Grundschleppnetzfischerei verboten

Donnerstag, 4. Februar 2021, 09:51

Doggerbank

Die britische Regierung hat angekündigt, rund 1.400 Quadratkilometer des britischen Teils des Nordsee-Schutzgebietes Doggerbank noch im Frühjahr 2021 für die Grundschleppnetzfischerei zu schließen. Greenpeace UK hatte dort im vergangenen Sommer für ein Verbot der Grundschleppnetzfischerei demonstriert
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

Der Delphin in Eckernförde ist tot

Freitag, 29. Januar 2021, 15:04

Delphin

Die Delphin-Dame in der Eckernförder Bucht war eine große Attraktion für Touristen im Corona-Jahr. Die Whale and Dolphin Conservation (WDC) und die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) empfahlen regelmäßig, Abstand zu dem Tier zu halten, ihm Ruhe zu bieten und jeglichen Stress zu vermeiden. Nicht zuletzt, da der Delphin deutliche Spuren einer Hautinfektion zeigte. Jetzt ist der Delphin gestorben und wurde unterhalb der Boje, an der er stets anzutreffen war, vom Meeresgrund geholt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Artenschutz: Gewinner und Verlierer 2020

Samstag, 2. Januar 2021, 10:49

Oktopus

Für viele Arten war das Jahr 2020 laut der WWF-Jahresbilanz kein gutes Jahr. Die Bestände sind rückläufig und die Bedrohungen nehmen weiter zu. Seit nunmehr 46 Jahren schwinden die Wirbeltierbestände laut Living-Planet-Report 2020 im Durchschnitt um 68 Prozent. Die Internationale Rote Liste verbucht mittlerweile mehr als 35.700 Tier- und Pflanzenarten als bedroht. Das betrifft knapp 30 Prozent aller dort erfassten Spezies
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , , , ,

Klimakrise lässt Seen schrumpfen

Mittwoch, 23. Dezember 2020, 15:58

Das Kaspische Meer

Der Klimawandel wirkt sich nicht nur auf Ozeane aus, sondern auch auf große Seen im Binnenland. Das Kaspische Meer ist als weltgrößter See ein Musterbeispiel dafür, wie sich ein Gewässer verändern kann und wird. In einem Artikel in der Nature-Zeitschrift Communications Earth & Environment gehen Dr. Matthias Prange vom MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen und seine Kollegen auf die möglichen ökologischen, politischen und wirtschaftlichen Folgen sowie auf Lösungsansätze ein
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Neue Studie wirft umfassenden Blick auf die Meeresverschmutzung

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 10:06

Meeresverschmutzung

Eine neue Studie zeigt, dass die Verschmutzung der Meere ein komplexer Mix aus Chemikalien und Materialien ist, der hauptsächlich vom Land stammt und weitreichende Folgen für die Umwelt und die menschliche Gesundheit hat
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Unterwasserlärm: Wissensclip macht Problematik online erlebbar

Mittwoch, 2. Dezember 2020, 11:31

Schifffahrt verursacht Unterwasserlärm

Als Teil der Wissenschaftskommunikation des internationalen Projektes „Hearing in Penguins“ veröffentlicht das Deutsche Meeresmuseum Stralsund nun in Zusammenarbeit mit dem Museum für Naturkunde Berlin und dem Umweltbundesamt einen Wissensclip über Unterwasserlärm
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Europäischer Rechnungshof attestiert EU unzureichenden Meeresschutz

Donnerstag, 26. November 2020, 17:58

In einem Sonderbericht hat der Europäische Rechnungshof die EU für ihre Versäumnisse im Meeresschutz kritisiert. Es gibt zwar einen EU-Rahmen zum Schutz der Meere, doch laut Bericht reichen die Maßnahmen nicht aus, um den guten Umweltzustand der europäischen Meere wiederherzustellen und Überfischung zu beenden
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Mehr große Fische im Meer zu lassen, reduziert CO2-Emissionen

Samstag, 31. Oktober 2020, 09:41

Thunfische

Ein internationales Wissenschaftlerteam hat herausgefunden, dass das Zurücklassen von mehr großen Fischen im Meer die Menge an Kohlendioxid (CO2), die in die Erdatmosphäre freigesetzt wird, verringert
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

1 2 3 58