TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Atlantik-Insel St. Helena neu im Programm bei Extratour Tauchreisen
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Atlantik-Insel St. Helena neu im Programm bei Extratour Tauchreisen

Donnerstag, 27. September 2018, 12:19

St. Helena ist eine sehr abgelegene Insel und somit eines der letzten Geheimnisse im südlichen Atlantik. Sie gehört zusammen mit Ascension und Tristan da Cunha zum Britischen Überseegebiet

St. Helena

Neu im Programm bei Extratour Tauchreisen: St. Helena, Foto: © St. Helena Tourism

Lange Zeit konnte die 123 Quadratkilometer große Insel nur per Postschiff (die Reise dauerte pro Strecke fünf Tage) erreicht werden. Seit Ende 2017 gibt es einmal pro Woche eine Flugverbindung nach Johannesburg in Südafrika. Extratour bietet in Zusammenarbeit mit der örtlichen Tauchbasis Sub-Tropic Adventures verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten vom einfachen Apartment über Frühstückspensionen bis hin zum 4 Sterne Mantis Hotel an.

Die Insel kann man per Mietwagen oder auf organisierten Inseltouren erkunden. Es gibt historische Plätze, Wasserfälle, Berge und schroffe Felsküsten. Die Tauchplätze rund um die steilen Küsten sind bisher nur von sehr wenigen Menschen erkundet worden. Es gibt hier eine Fülle an marinem Leben, darunter Schwämme und Weichkorallen, Schildkröten, Rochen, Lobster, Garnelen und Nacktschnecken. Wrackfans finden insgesamt 7 Wracks, die Sichtweiten betragen oftmals 30 – 45 Meter und zwischen Januar und April findet sich eine recht große Ansammlung von Walhaien ein. Bis zu 40 verschiedene Tiere wurden schon gesichtet, die größten mit einer Länge bis zu 14 Metern. Aufgrund der Flugverbindung via Johannesburg bietet sich St. Helena auch als Kombinationsaufenthalt mit Zielen in Südafrika an.

Preisbeispiel Extratour Tauchreisen:
Flüge nach Johannesburg und zurück, 2 Nächte in Johannesburg auf dem Hin- und Rückweg, Flüge nach St. Helena und zurück, Transfers, 7 Nächte in einem Selbstversorger-Apartment, 5 Tauchtage mit je 2 Bootstauchgängen pro Person ab 2.990 Euro

Information und Buchung: Extratour Tauchreisen GmbH, tel 0551-42664, fax 0551-44077, info@extratour-tauchreisen.de, www.extratour-tauchreisen.de

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Wie in der Tiefsee ein Filter für Treibhausgas entsteht

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:36

In einem Langzeitversuch ist es Bremer Meeresforschern erstmalig gelungen, die Besiedelung eines Schlammvulkans in der Tiefsee nach einem Ausbruch zu beobachten. Nur langsam entwickelt sich reichhaltiges Leben rund um den Krater. Die ersten Siedler sind kleinste Lebewesen, die Methan, das aus dem Vulkan strömt, fressen. So sorgen sie dafür, dass dieses klimaschädliche Gas nicht in die Atmosphäre gelangt. Nach und nach gesellen sich weitere Mikroben und schließlich höhere Tiere dazu...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.