TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Axel Horn neuer Basisleiter auf Thulhagiri
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Axel Horn neuer Basisleiter auf Thulhagiri

Montag, 12. April 2010, 07:54

Thulhagiri: die neue Heimat von Axel Horn

Seit Mitte März 2010 heißt der neue Tauchbasisleiter der Aub Aqua Tauchbasis Thulhagiri Axel Horn. Dieser allseits bekannte Name steht für Professionalität und für Rebreather-Tauchen auf den Malediven

Es gibt wohl kaum einen der die Unterwasserwelt der Malediven so gut kennt wie Axel Horn. Seit nunmehr drei Jahrzehnten ist er als Tauchlehrer und Basisleiter auf den Malediven tätig. Mit Thulhagiri wechselt Axel-Horn auf eine Insel im Nord-Male-Atoll, die nach der Renovierung 2009 jetzt über wasserbungalows, ein neues Overwater-SPA und ein größeres Restaurant verfügt.

Bei sub Aqua gibt es jetzt ein Thulhagiri Sommerangebot inklusive Tauchspecial: 7 Nächte (Deluxe Bungalow DZ, Halbpension, Transfers, inkl. Flug) ab 1180 Euro pro Person, 14 Nächte sind für 1496 Euro zu haben. Reisetermine: 6. Juni bis 17. Juli 2010 und 01. August bis 30. September 2010. Infos: www.sub-aqua.de.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Gigantisches Kaltwasserkorallen-Gebirge unter Wasser

Donnerstag, 5. April 2018, 10:02

Auf einer Länge von etwa 400 Kilometern erstreckt sich am Meeresboden vor der Küste Mauretaniens die weltweit größte zusammenhängende Kaltwasserkorallenstruktur. Dr. Claudia Wienberg vom MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften an der Universität Bremen und ihre Kollegen haben untersucht, wie sich die Kaltwasserkorallen vor Mauretanien in den vergangenen 120.000 Jahren entwickelten. Anders als tropische Korallen, die in flachen, lichtdurchfluteten Gewässern leben, findet man Kaltwasserkorallen in Wassertiefen von mehreren hundert bis...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.