TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Adaraan Club Rannalhi
Sea Explorers

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Malediven » Süd-Male-Atoll

Adaraan Club Rannalhi

Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2015

Diese kleine Malediven-Insel bietet ein zwangloses Ambiente für Jedermann – Adaraan Club Rannalhi befindet sich am südwestlichen Rand des Süd-Male-Atolls am Außenriff und eignet sich hervorragend mit ihrer an der Südseite liegenden flach abfallenden Lagune für Schwimmer, Wassersport und Sonnenabeter

Adaraan Club Rannalhi

Adaraan Club Rannalhi, Foto: @ Adaraan Club Rannalhi

Adaraan Club Rannalhi verfügt über 148 Zimmer in zweistöckigen Gebäuden am Strand sowie in einigen einzelnstehenden Wasserbungalows auf Stelzen am südwestlichen Ende der Insel. Zur Anlage gehören eine Tauchschule unter deutscher Leitung, eine Inselboutique und Juwelier, Restaurant, Coffeeshop, eine Cocktailbar mit großer Terrasse, eine Beachbar sowie ein Spa-Bereich. Die komfortabel eingerichteten Doppelzimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Kühlschrank Ventilator, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse. An sportlichen Aktivitäten werden Beach-Volleyball, Tischtennis, Strandfußball, Windsurfen, Wasserski, Schnorcheln, Kanufahren und Kitesurfing angeboten – im Spa kann man sich bei Ayurvedaanwendungen und chinesischen Reflexzonenmassagen entspannen. Zum Speisen stehen ein Hauptbuffetrestaurant mit internationaler Küche und Themenabenden sowie eine Cocktail- und eine Beachbar zur Verfügung. Das nur vierzig Meter entfernte Hausriff bietet Schnorchlern gute Einblicke in die Unterwasserwelt. Die Tauchbasis verfügt über ein großzügiges Gebäude direkt am Steg und bietet Fahrten zu dreißig Tauchplätzen an.

Unterkunft (Resort/Hotel)

Adaraan Club Rannalhi

Zimmer/Bungalows: 148 Gästezimmer

Restaurants: 2, Bars: 2

Swimmingpool: nein

Aktivitäten: Beach-Volleyball, Tischtennis, Strandfußball, Schnorcheln, Tauchen, Windsurfen, Wasserski, Kanu, Kitesurfing

Wellness: Spa, Massagen, Ayurveda

Flughafen: 25 km

Transfer: Schnellboot, 45 Min.

Internet: Hotel-Website

E-Mail: info@adaaran.com.mv

Tauchbasis

Dive Point Adaraan Club Rannalhi

Ausbildung: PADI, SSI

Hausriff: ja

Tauchplätze: ca. 30

Nitrox: ja

Anzahl Tauchboote: 1 Tauchboot, 1 Schnorchelboot

Adresse: Waterproof Sports Pvt.Ltd., Silincoa Neeloru Magu K. Guraidhoo, South Male Atoll, Rep. of Maldives, Adaraan Club Rannalhi

Telefon: +960 6642036

Dive Point Adaraan Club Rannalhi auf Facebook

E-Mail: ran@dive-point.org

Internet: Basis-Website

Geöffnet: ganzjährig

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Malediven » Süd-Male-Atoll


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Warum sind Falterfische so bunt?

Sonntag, 16. Dezember 2018, 11:42

Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, warum einige eng verwandte Arten eines legendären Rifffisches sehr unterschiedliche Farbmuster haben, während andere sehr ähnlich aussehen Ein Team von Forschern unter der Leitung des ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies an der James Cook University untersuchte die Unterschiede im Erscheinungsbild von 42 Arten des Falterfisches Die Wissenschaftler fanden heraus, dass die Unterschiede in den Farbmustern zwischen zwei eng verwandten Falterfischarten am deutlichsten sind,...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.