TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Centara Grand Island Resort & Spa

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Malediven » Ari-Atoll

Centara Grand Island Resort & Spa

Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2015

Das erst vor wenigen Jahren neu eröffnete Centara Grand Island Resort & Spa bietet mit seiner azurblauen Lagune, dem weißen Sandstrand und der tropischen Vegetation hervorragende Bedingungen für einen erholsamen Urlaub

Centara Grand Island Resort & Spa

Centara Grand Island Resort & Spa, Foto: © Centara Grand Island Resort & Spa

Schnorchler und Tauchbegeisterte schätzen die interessante Unterwassserwelt und die erstklassigen Riffe rund um diese Insel – vor einigen Jahren wurde direkt am Hausriff ein 52 m langes Schiffswrack versenkt. Im Centara Grand Island Resort & Spa – früher Machchafushi – gibt es 112 gemütlich eingerichtete Suiten und Villen. Die Insel, die vor allem für Familien mit Kindern gut geeignet ist, liegt im Ari-Atoll und verfügt über drei Restaurants, vier Bars, zwei Swimmingpools mit separatem Kinderplanschbecken sowie eine Boutique, einen Juwelier und eine kleine Bibliothek. Die komfortablen Unterkünfte gibt es in fünf verschiedenen Kategorien – geschmackvoll eingerichtete Beach-Suiten mit Meerblick, auf Stelzen über Wasser gebaute und freistehende Deluxe-Water-Villen mit direktem Zugang zum Meer, Deluxe-Familien-Water-Villen, Deluxe-Water Villen und Luxury-Sunset-Water-Villen. Ein Hauptrestaurant und zwei À-la-carte Restaurants sorgen für reichhaltige Verpflegung, abends findet regelmäßig Abendunterhaltung sowie gelegentlich Live-Musik statt.

Unterkunft (Resort/Hotel)

Zimmer/Bungalows: 112 Suiten und Villas in 6 Kategorien

Restaurants: 3, Bars: 4

Swimmingpool: ja

Aktivitäten: Fitness, Tennis, Tischtennis, Beach-Volleyball, Dart, Windsurfen, Tretboot, Kajak, Katamaran, Wasserski, Wakeboard, Jetski, Parasailing, Fun Tubes, Bananaboot, Hochseefischen, Yoga

Wellness: Sauna, Spa, Massagen

Flughafen: 87 km

Transfer: Wasserflugzeug ca. 25 Min., Speedlboot ca. 90 Min.

Internet: Hotel-Website

E-Mail: cirm@chr.co.th

Tauchbasis

Best Dives Maldives

Ausbildung: PADI

Hausriff: ja

Tauchplätze: ca. 30

Nitrox: keine Angabe

Preisbeispiel: kein Preisbeispiel verfügbar

E-Mail: centara@bestdivesmaldives.com

Internet: Basis-Website

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Malediven » Ari-Atoll


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

San Francisco: weltweit erstes Meeresreinigungs-System gestartet

Freitag, 14. September 2018, 12:49

The Ocean Cleanup, eine gemeinnützige Organisation aus den Niederlanden, die Technologien entwickelt, um die Ozeane von Plastik zu befreien, hat am 8. Septemvber 2018 das weltweit erste Meeresschutzsystem aus der San Francisco Bay gestartet Das Reinigungssystem („System 001“) steuert für einen zweiwöchigen Test auf einen Standort 240 Seemeilen vor der Küste zu, bevor es seine Reise zum Great Pacific Garbage Patch fortsetzt, um die Reinigung zu starten. Das „System 001“...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.