TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » „boot" feiert den 100. Geburtstag von Hans Hass

Rubrik: Szene

„boot" feiert den 100. Geburtstag von Hans Hass

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 11:58

Segelboote und Motoryachten sind zwar das Herzstück der „boot", doch ist sie im Jahr 2019 das Spiegelbild der kompletten Wassersportbranche. Die Halle 3 mit dem zur „boot 2018" neu designten Dive Center im Stil einer pazifischen Tauchbasis ist das Mekka der Tauchwelt

Lotte und Hans Hass

Lotte und Hans Hass auf der „boot 2009" an seinem 90. Geburtstag, Foto: © Dapaan [CC BY-SA 3.0 ], from Wikimedia Commons

Hier herrscht an neun Messetagen mitten im mitteleuropäischen Winter bestes sommerliches Tauchklima. Führende Hersteller wie Mares, Suunto, Cressi, Garmin, oder Aqualung werden ihre neuesten Produkte auch unter echten Unterwasserbedingungen in Tauchturm und –becken zeigen.

Mit Rat und Tat stehen internationale Tauchsportverbände sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Tauchern zur Verfügung. Der 23. Januar 2019 ist zudem einem der ganz großen des Tauchsports und der Unterwasserforschung gewidmet: An diesem Tag, dem Mittwoch der „boot 2019", ist Hans Hass‘ 100. Geburtstag und die Messe widmet diesen Tag, gemeinsam organisiert mit dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST), dem Hans Hass Institut sowie dem Düsseldorfer Aquazoo Löbbecke Museum, dem berühmten Tauchpionier.

Infos: https://www.boot.de.

Schlagwörter: ,

Verwandte Artikel

» Hans Hass zu Besuch in Kiel

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Wie in der Tiefsee ein Filter für Treibhausgas entsteht

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:36

In einem Langzeitversuch ist es Bremer Meeresforschern erstmalig gelungen, die Besiedelung eines Schlammvulkans in der Tiefsee nach einem Ausbruch zu beobachten. Nur langsam entwickelt sich reichhaltiges Leben rund um den Krater. Die ersten Siedler sind kleinste Lebewesen, die Methan, das aus dem Vulkan strömt, fressen. So sorgen sie dafür, dass dieses klimaschädliche Gas nicht in die Atmosphäre gelangt. Nach und nach gesellen sich weitere Mikroben und schließlich höhere Tiere dazu...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.