TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Dive & Dream Tauchreisen mit neuer Webseite und erweitertem Indonesien-Programm

Rubrik: Tauchreisen

Dive & Dream Tauchreisen mit neuer Webseite und erweitertem Indonesien-Programm

Freitag, 29. Juni 2018, 09:46

Dive & Dream hat einen neuen Webauftritt mit erweitertem Indonesien-Programm: 7 neue Schiffe, 13 neue Resorts und mehrere Kajak- und Landtouren wurden neu ins Programm genommen. Zudem ist die neue Seite strukturierter, jetzt SSL-verschlüsselt und voll responsiv, d.h. für PC/Tablet/Handy gleichermaßen geeignet

Maluku Resort

Maluku Resort

Zusätzlich gibt es eine neue Verfügbarkeitsabfrage für Liveaboards/Tauchsafaris sowie neue Versicherungspartner (Reiseversicherung + Verlust von Tauchausrüstung, Tauchcomputern, UW-Kameras, etc.). Atmosfair ist zudem neuer Partner zur Berechnung und Kompensation des individuellen CO2-Fußabdrucks.

Eine empfehlenswerte Kombi ist das Maluku Resort & Spa in Ambon/Molukken und die Triton Bay Divers, West-Papua. Die Anreise zur neuen Tauchdestination Triton Bay (südöstlich von Raja Ampat) erfolgt mit kurzen Flügen von Ambon nach Kaimana. Ambon wird täglich u.a. von Jakarta aus angeflogen.

Das Maluku Resort & Spa mit der professionellen Tauchbasis „Dive Into Ambon" mit Fokus auf UW-Fotografen bietet einen sehr guten Komfort und Service. Tauchen in Ambon bedeutet Muck Diving mit vielen seltenen Critters, z.B. dem erst 2009 bestimmten endemischen Psychedelic Anglerfish (Histiophryne psychedelica). Aber auch Steilwände und Höhlen/Grotten an der Südküste Ambons stehen auf dem Programm.

Triton Bay Divers

Triton Bay Divers – Meerblick

Das erst 2015 gegründete Resort der Triton Bay Divers liegt in der Triton Bay/West-Papua. Das Resort ist das einzige Tauchresort der Region. Tauchen hier ist weitgehend Neuland, die Artenvielfalt ist einmalig (mit Raja Ampat vergleichbar). Eine lokale Population von Walhaien ist hier die Attraktion, welche sich, ähnlich wie in der Cenderawasih Bay, an den lokalen Fischerplattformen aufhalten.

Preisbeispiel Maluku Resort/Dive Into Ambon:
8 Tage/7 Nächte Ü/VP im Standard-Zimmer, inkl. 5 Tauchtage, nur 1.080,- €

Preisbeispiel Triton Bay Divers:
8 Tage/7 Nächte Ü/VP im Bungalow, inkl. 5 Tauchtage, nur 1.890,- €
zzgl. Triton Bay Marine Park Fee 500.000 IDR (ca. 30 €)

Leistungsumfang:
Preise inkl. Vollpension, Transfers + Tauchen (Ambon: 3 TG/Tag, Triton Bay: 2 TG/Tag), Tauchgänge inkl. Boot, Guide, Flasche/Blei, bei eigener Ausrüstung. Zzgl. Flüge Frankfurt-Jakarta ab ca. 800 €, Jakarta-Ambon ca. 130 €, Ambon-Kaimana ca. 100 € (Preise pro Person bei Doppelbelegung, zzgl. Flüge).

Weitere Infos zum Maluku Resort & Spa, Ambon: www.dive-and-dream.de/resort/maluku-resort-spa-ambon.

Weitere Infos zu den Triton Bay Divers, West-Papua: www.dive-and-dream.de/resort/triton-bay-divers-west-papua.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Antarktis: kein neues Meeresschutzgebiet im Südpolarmeer

Freitag, 2. November 2018, 13:11

Gegen die Einrichtung eines Schutzgebiets im Südpolarmeer hat sich laut Medienberichten die Antarktis-Kommission CCAMLR bei ihrem Treffen im australischen Hobart am 2. November 2018 ausgesprochen Demnach lehnten mit Russland und China mindestens zwei der 25 CCAMLR-Mitglieder den von Deutschland initiierten Vorschlag ab, im bislang weitgehend unberührten Weddellmeer das weltgrößte Meeresschutzgebiet einzurichten – wir berichteten – und verhinderten so die notwendige Konsensentscheidung. Knapp drei Millionen Menschen weltweit hatten sich mit ihrer...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.