TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Dive & Relax: Tauchen & Yoga mit den Extra Divers Tobago
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Dive & Relax: Tauchen & Yoga mit den Extra Divers Tobago

Mittwoch, 14. März 2018, 09:24

Eine Auszeit für Körper und Seele genießen Taucher im August bzw. September in Tobago. Im Zeitraum vom 14. August bis 4. September 2018 können Gäste des Nabucco Speyside Inn Resorts neben den Tauchausfahrten an gratis Yogastunden mit der renommierten Yoga-Lehrerin Annette Eder (Yogawerkraum) teilnehmen

Nabucco Speyside Inn Resort

Nabucco Speyside Inn Resort

Auch Einzelreisende kommen in diesem Zeitraum im Nabucco Speyside Inn Resort auf Ihre Kosten, denn für Reisen zwischen Mai und September wird kein Einzelzimmerzuschlag erhoben.

Tobago bietet Tauchern und Erholungssuchenden eine einmalige Kulisse. Tropischer Regenwald, der sich über gebirgige Hänge erstreckt, Palmen, kleine Fischerdörfer, einsame Buchten und Sandstrände. Hier erlebt man noch ursprüngliche Karibik ohne viel Tourismus. Aber nicht nur über Wasser gibt es jede Menge zu entdecken. Die fischreichen Tauchplätze sind immer für eine Überraschung gut und bei den fünffachen tauchen-Award Gewinnern Extra Divers Speyside ist für jeden Taucher das Passende dabei.

Das kleine familiäre Hotel Nabucco Resort Speyside Inn mit nur 19 Zimmern liegt direkt am Meer und bietet einen traumhaften Ausblick auf die vorgelagerten Inseln. Die Tauchbasis der Extra Divers befindet sich direkt am Hotel und bietet bis zu vier Tauchgänge täglich zu den nahe gelegenen Tauchplätzen der Atlantikseite rund um „Little Tobago“ und „Goat Island“. Hier kommen selbst verwöhnte Taucher auf Ihre Kosten: Neben Papagei-, Doktor-, Kaiser- oder Falterfischen kann man Schildkröten, Barrakudas, Rochen und Drückerfische und mit etwas Glück auch Ammenhaie, Riffhaie und Mantas sehen. Begegnungen mit Gruppen der imposanten Tarpone sind ebenfalls häufig an der Tagesordnung. Diese Raubfische können bis zu zwei Meter groß werden und lassen sich von den Tauchern nicht stören. Getaucht wird in kleinen Gruppen, insgesamt stehen über 25 Tauchspots auf dem Programm. Auch Tagestouren bzw. Tauchausflüge an die karibische Seite der Insel werden angeboten.

Während der Sonderwochen im Speyside Inn sind Yoga-Anfänger und länger praktizierende Yogis eingeladen, an den täglich kostenfreien Yogastunden vor dem Frühstück und kurz vor Sonnenuntergang teilzunehmen. Der Start in den Tag erfolgt mit aktivierenden Asanas, Atemübungen und einer kleinen Meditation. Beendet werden die Tage mit einer regenerativen Yogastunde inklusive Tiefenentspannung. Zusätzlich können Privatstunden sowie erholsame Thai Yoga Massagen vor Ort hinzugebucht werden.

Die bekannte Yoga-Lehrerin Annette Eder unterrichtet regelmäßig kreativen Hatha Vinyasa Yoga, insgesamt verfügt sie über mehr als 17 Jahre Unterrichtserfahrung. Ihr Yogawissen, gepaart mit ihrer langjährigen Erfahrung, setzt sie gezielt für ihre Schüler ein, egal ob für Stressbewältigung, Rückenschmerzen oder zur allgemeinen Steigerung der Beweglichkeit.

Preisbeispiel: 1 Woche ab/bis Frankfurt inkl. Direktflug mit Condor z. B. vom 21.8. – 29.8.18, Unterbringung im EZ oder DZ, Frühstück und Transfers ab 1199 Euro pro Person (Verlängerungswoche 350 Euro p. P.). Kein Einzelzimmerzuschlag für Reisen von Mai bis September 2018.

Info & Buchung:
Reisecenter Federsee GmbH
www.rcf-tauchreisen.de
Tel. +49 (0)7582-9320790
Extra Divers Worldwide
www.extradivers-worldwide.com

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

24 Stunden Tauch-Weltrekord

Freitag, 18. Mai 2018, 13:39

Ich bin sehr stolz auf diesen Rekord. Ein Trainingspartner hat mir mal von diesem Guinness Weltrekord erzählt und ich habe den Rekord gleich angemeldet. Es schien mir von Anfang an faszinierend zu sein, einen Rekordversuch mit Freunden und Bekannten zu machen. Jeder trägt seinen Teil zu dem großen Ganzen bei. Dabei beinhaltet der Rekord die eigene persönliche Challenge „wieviel km bin ich in 24 Stunden in der Lage zu tauchen“....

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.