TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Dive Trophy 2015

Rubrik: Szene

Dive Trophy 2015

Montag, 25. Mai 2015, 08:30

Bei der Dive Trophy 2015 können Taucher Champion werden und Traumpreise gewinnen: Mitmachen lohnt sich.

Dive Trophy 2015

Bei der Dive Trophy 2015 können Taucher Champion werden und Traumpreise gewinnen

Taucher aller Verbände können sich am aufregenden Punktesammeln beteiligen. Ein Einstieg lohnt sich jederzeit, da bei allen Aktivitäten rund um das Tauchen kräftig Punkte gesammelt werden können. Und mit jedem Punkt rückt der Taucher ein Stückchen näher an das spaßige Semi-Finale im Oktober in Siegburg mit tollen Preisen. Das große Ziel ist selbstredend das Finale in Ägypten. Unter den Top 10 findet dort ein einzigartiger Wettkampf mit unendlich viel Spaß und weiteren attraktiven Preisen statt. Zudem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, exklusiv Equipment von Scubapro zu testen.

Neben SSI, Unterwasser, Robinson Club Soma Bay, Chris Benz, Subgear, Marcotec, Mares und Dive4Life ist Scubapro als Co-Partner wieder mit am Start und hält tolle Preise für die Top-Kandidaten bereit: Die Taucher können sich auf Tauch-Taschen, T-Flex Rash Guards, Tauchcomputer, Atemregler und vieles mehr freuen. Infos: www.divessi.com/divetrophy.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Das lange Gedächtnis des Pazifischen Ozeans

Mittwoch, 16. Januar 2019, 11:24

Das Meer hat ein langes Gedächtnis. Als das Wasser im heutigen tiefen Pazifik zuletzt Sonnenlicht erblickte, war Karl der Große Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, die Song-Dynastie regierte China und die Oxford University war gerade gegründet. Während dieser Zeit zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert war das Erdklima im Allgemeinen wärmer, bevor sich die Kälte der Kleinen Eiszeit um das 16. Jahrhundert herum einstellte Forscher der Woods Hole Oceanographic Institution...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.