TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Ein Kaltwasser-Atemregler-Set von Mares

Rubrik: Tauchausrüstung

Ein Kaltwasser-Atemregler-Set von Mares

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 07:47

Wenn es nach Mares geht, kann der Winter kommen. Rechtzeitig vor Weihnachten kommt das High-End-Kaltwasser-Set mit zwei redundanten „Abyss"-Atemreglern in die Tauchshops

Abyss Kaltwasserset

Geschenkbox mit zwei "Abyss"-Reglern: das Kaltwasserset von Mares

Der Name „Abyss" steht für Atemreglertechnik aus dem Hause Mares. Die EN-250, die US-Navy und das INPP Marseille bestätigen, dass der „Abyss" für Kaltwasser, Mischgase und extreme Tauchtiefen bestens geeignet ist. Was die kämpfenden Truppen und Sondereinsatzkommandos weltweit schätzen, ist für Tauchsportler, die im Winter nicht nur vor dem Ofen sitzen, erst recht bestens geeignet.

Zu Weihnachten gibt es den „Abyss für Eiszapfen" gleich in der redundanten Geschenkbox für 599 Euro. Zum Verschenken zu schade? Kein Problem, denn die Box ist Verpackung und Regler-Transporttasche in einem: Darin enthalten sind zwei getrennte (redundante) Komplett-Systeme, bestehend aus einem „Abyss 22" und einem „Abyss 12s" mit jeweils einem schwarzen Superflex-Schlauch mit 75 und 100 cm Länge.

Das Abyss-Set und viele weitere Neuprodukte gibt es auf der „boot 2011" in Düsseldorf zum Anfassen am Mares-Stand E54 in Halle 3. Infos: www.mares.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Das lange Gedächtnis des Pazifischen Ozeans

Mittwoch, 16. Januar 2019, 11:24

Das Meer hat ein langes Gedächtnis. Als das Wasser im heutigen tiefen Pazifik zuletzt Sonnenlicht erblickte, war Karl der Große Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, die Song-Dynastie regierte China und die Oxford University war gerade gegründet. Während dieser Zeit zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert war das Erdklima im Allgemeinen wärmer, bevor sich die Kälte der Kleinen Eiszeit um das 16. Jahrhundert herum einstellte Forscher der Woods Hole Oceanographic Institution...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.