TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Ein Neopren-Trocki von Seac

Rubrik: Tauchausrüstung

Ein Neopren-Trocki von Seac

Dienstag, 4. Dezember 2012, 08:12

Der brandneue 4-mm-Trocki „Warmdry" aus der umfangreichen Neoprenkollektion von Seac wird aus verdichtetem Flexneopren gefertigt und ist mit hochkomfortablen Manschetten aus „Smooth-Aquastop" ausgerüstet: Zerren und Ziehen gibt es hier nicht

Seac Warmdry

Der neue Neopren-Trocki Warmdry von Seac

Eine Oberschenkeltasche aus Cordura ist genauso Standard wie aufgenähte Verstärkungen an Ellenbogen und Knien. Als Füßlinge kommen halb-harte Stiefel zum Einsatz, ein guter Kompromiss zwischen unförmigen Stiefeln und dünnen Socken. Am Gesäß verhindern PU-Beschichtungen, dass das Neopren beim Sitzen beschädigt wird. SI-Tech Ventile, Hosenträger, Kopfhaube und Transportbeutel gehören zum Lieferumfang. Der „warmdry" ist in den Herrengrößen S-XXXL und den Damengrößen XS – XL für 899 Euro zu haben. Infos: www.seacsub.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Hitzewellen können Küstenökosysteme verändern

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:21

Modellrechnungen sagen als Folge des Klimawandels eine Zunahme von Extremereignissen wie Hitzewellen voraus. Mit einem Langzeit-Experiment in der Kieler Benthokosmen-Versuchsanlage haben Wissenschaftler des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel klare Hinweise gefunden, dass bereits Ereignisse von wenigen Tagen oder Wochen Länge Küstenökosysteme langfristig verändern können Wenn vom Klimawandel die Rede ist, dann konzentriert sich die Diskussion meist auf die steigenden globalen Durchschnittstemperaturen. Doch die Veränderungen im Klimasystem haben noch andere Auswirkungen....

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.