TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Ein neuer Atemregler von Subgear
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Ein neuer Atemregler von Subgear

Donnerstag, 14. Juli 2011, 08:06

Der neue Atemregler „Bonaire LT" von Subgear ist ein Allrounder für alle Gewässer, der mit 940 Gramm auf Reisen kaum ins Gewicht fällt

Subgear Bonaire LT

Der neue Atemregler "Bonaire LT" von Subgear

Die hochwertige Ausstattung mit einstellbarer Venturi Technik bei der 2. Stufe, sein geringes Gewicht und die Kaltwassertauglichkeit machen den „Bonaire LT" zum optimalen Begleiter in alle Tauchgebiete.

1. Stufe:
» balancierte, membrangesteuerte Hochleistungsstufe
» geschmiedetes Messing
» 4 ND-Abgänge, davon 2 Highflow-Ports
» beidseitig angebrachte HD-Abgänge
» Mitteldruck von außen justierbar

2. Stufe:
» Downstream Ventil
» Schlauchanschluss rechts oder links
» Venturi-unterstützt, einstellbar
» nitroxtauglich bis 40% O2-Anteil (außerhalb der EU)
» orthodontisch geformtes Mundstück

Der „Bonaire LT" garantiert eine hohe, zuverlässige Luftlieferleistung in allen Einsatzbereichen (Kaltwasser-Zertifikat nach EN250). Die extrem robuste Bauweise mit Trockenkammer in Kombination mit einem Downstream-Ventil in der zweiten Stufe sichert höchsten Atemkomfort in jeder Situation. Der „Bonaire LT" ist beim autorisierten Subgear-Fachhändler zum Presi von 249 Euro zu erwerben. Infos: www.subgear.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Das lange Gedächtnis des Pazifischen Ozeans

Mittwoch, 16. Januar 2019, 11:24

Das Meer hat ein langes Gedächtnis. Als das Wasser im heutigen tiefen Pazifik zuletzt Sonnenlicht erblickte, war Karl der Große Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, die Song-Dynastie regierte China und die Oxford University war gerade gegründet. Während dieser Zeit zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert war das Erdklima im Allgemeinen wärmer, bevor sich die Kälte der Kleinen Eiszeit um das 16. Jahrhundert herum einstellte Forscher der Woods Hole Oceanographic Institution...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.