TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Ein Reisejacket von Scubapro
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Ein Reisejacket von Scubapro

Montag, 26. Oktober 2009, 18:05

Das Einsteiger- und Reisejacket „T-One" von Scubapro wurde mit zahlreichen neuen Features ausgestattet

Das neue Reisejacket "T-One" von Scubapro

Das neue Reisejacket "T-One" von Scubapro

Das hydrodynamische Jacket ist ein absolutes Leichtgewicht und dank seiner Ausstattung für Einsteiger und Reisende geeignet. Gefertigt aus robustem, UVA-unempfindlichem 1000 Denier Cordura und 420 Denier Nylon, ausgestattet mit hochleistungsfähigen Scubapro-Ablassventilen und einem balancierten Inflator, besitzt das Jacket ein perfektes Grundgerüst. Dazu ist das „T-One" an den richtigen Stellen gepolstert und hat einen guten Sitz.

Das Jacket ist nicht nur sehr leicht (Größe L: 2,4 kg), es ist auch kinderleicht zu bedienen: Einfach zugängliche Taschen durch ergonomisches Taschendesign, clevere Befestigung des Octopus durch ein integriertes Octo-Pocket sowie ein komfortables Befestigungssystem für ein Messer sind nur einige Features. Für Tauchbasen ist das seitlich nagebrachte Größen-Etikett interessant.

Das „T-One" ist ab sofort beim autorisierten Scubapro-Fachhändler in den Größen XXS-XXL für 279 Euro erhältlich. Infos: www.scubapro.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

San Francisco: weltweit erstes Meeresreinigungs-System gestartet

Freitag, 14. September 2018, 12:49

The Ocean Cleanup, eine gemeinnützige Organisation aus den Niederlanden, die Technologien entwickelt, um die Ozeane von Plastik zu befreien, hat am 8. Septemvber 2018 das weltweit erste Meeresschutzsystem aus der San Francisco Bay gestartet Das Reinigungssystem („System 001“) steuert für einen zweiwöchigen Test auf einen Standort 240 Seemeilen vor der Küste zu, bevor es seine Reise zum Great Pacific Garbage Patch fortsetzt, um die Reinigung zu starten. Das „System 001“...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.