TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Eine neue Backup-Tauchlampe von Ammonite System
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Eine neue Backup-Tauchlampe von Ammonite System

Mittwoch, 26. November 2014, 10:45

Ammonite System hat seine meistverkaufte Backup-Tauchlampe „LED-One" überarbeitet. Herausgekommen ist die Version „MKII"

Ammonite System LED-One MKII

Die neue Backup-Tauchlampe „LED-One MKII" von Ammonite System

Geändert wurde die LED: Hier leuchtet jetzt eine „Cree XPG-2" mit zirka 300 Lumen. Der Alukopf mit vierfach O-Ring-Dichtung bekam eine harte, kratzfeste Anodisierung und einen Silikonring als Stoßschutz. Standardfarbe bei diesem Ring ist blau, es gibt aber noch sechs weitere Farben. Die Lampe wird mit drei AA-Batterien oder den entsprechenden Akkus beladen. Sie leuchtet zirka sieben Stunden. Mit „Ammo-Power" bietet Ammonite eine erweiterte Garantie auf drei Jahre.

Die „LED-One MKII" ist ab sofort für 119 Euro im Fachhandel erhältlich. Infos: www.ammonitesystem.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

San Francisco: weltweit erstes Meeresreinigungs-System gestartet

Freitag, 14. September 2018, 12:49

The Ocean Cleanup, eine gemeinnützige Organisation aus den Niederlanden, die Technologien entwickelt, um die Ozeane von Plastik zu befreien, hat am 8. Septemvber 2018 das weltweit erste Meeresschutzsystem aus der San Francisco Bay gestartet Das Reinigungssystem („System 001“) steuert für einen zweiwöchigen Test auf einen Standort 240 Seemeilen vor der Küste zu, bevor es seine Reise zum Great Pacific Garbage Patch fortsetzt, um die Reinigung zu starten. Das „System 001“...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.