TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Euro-Divers Ägypten – El Gouna wechseln ins Mövenpick-Resort
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Euro-Divers Ägypten – El Gouna wechseln ins Mövenpick-Resort

Sonntag, 9. Februar 2014, 10:39

Das Mövenpick-Resort ist mit seinem zwei Kilometer langen Strand der ideale Ort für unterschiedlichste Freizeitaktivitäten und Sport für Jung und Alt

Mövenpick Resort & Spa El Gouna

Mövenpick Resort & Spa El Gouna

Über das Resorts verteilt gibt es vier Swimmingpools. Das Freizeitangebot reicht von Tauchen bis Golf, Angeboten für Kinder  und Kitesurfen bis hin zu Entspannung im Angsana Spa. El Gouna mit seiner malerischen Innensatdt und dem stylischen Yachthafen ist ein perfekter Ort um auszugehen oder einfach nur die Sonnenseite des Lebens zu genießen.

Die Tauchbasis ist frisch renoviert und wird für Taucher und alle, die es werden wollen, der Anlaufpunkt sein. Euro-Divers bietet alle Kurse an: von Kindertauchen (ab 8 Jahre) bis hin zu Instructor-Kursen. Täglich finden Schnorchel- und Tauchausflüge zu den mehr als 30 Tauchspots der Umgebung statt – inkl. Wrack- und Nachttauchen. Infos: www.euro-divers.com.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Warum sind Falterfische so bunt?

Sonntag, 16. Dezember 2018, 11:42

Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, warum einige eng verwandte Arten eines legendären Rifffisches sehr unterschiedliche Farbmuster haben, während andere sehr ähnlich aussehen Ein Team von Forschern unter der Leitung des ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies an der James Cook University untersuchte die Unterschiede im Erscheinungsbild von 42 Arten des Falterfisches Die Wissenschaftler fanden heraus, dass die Unterschiede in den Farbmustern zwischen zwei eng verwandten Falterfischarten am deutlichsten sind,...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.