TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Flexibles Hartblei von Subgear

Rubrik: Tauchausrüstung

Flexibles Hartblei von Subgear

Dienstag, 10. Juli 2012, 08:02

Das neue Flex-Hartblei „Choclead" von Subgear besitzt Rippen, die man biegen und formen kann, so dass sich diese optimal der Körperform anpassen

Subgear Choclead

Das Felxblei „Choclead" von Subgear ist in als 1- und 2-kg-Variante zu haben

Das Flexblei wird in einem neuen, patentierten Verfahren gasdicht in hochstrapazierfähiges Material eingeschweißt. Somit kommt das Blei nicht mit Wasser in Berührung – ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz. „Choclead" ist kompakt und verrutscht dank der speziellen Rippen-Form und des Materials weniger in den Taschen als herkömmliche Bleistücke.

„Choclead" ist in 1- und 2-kg-Stücken beim autorisierten Subgear-Fachhändler zum Preis von 12,50 Euro (1 kg) bzw. 22,80 Euro (2 kg) erhältlich. Infos: www.subgear.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Neue Rote Liste: Hoffnung für Wale

Freitag, 16. November 2018, 11:30

Naturschutzmaßnahmen haben Finnwalen neue Hoffnung gegeben, so die Aktualisierung der Roten Liste der bedrohten Arten der Weltnaturschutzorganisation IUCN. Der Finnwal hat sich im Status von „bedroht“ zu „gefährdet“ verbessert, nachdem der Walfang verboten wurde. Unter Druck stehen etliche Fischarten, die massiv durch Überfischung bedroht sind Insgesamt umfasst die Rote Liste der IUCN jetzt 96.951 Arten, von denen 26.840 vom Aussterben bedroht sind. Walpopulationen nehmen zu Der Finnwal (Balaenoptera physalus), der...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.