TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Gewinnen mit Subgear
Sea Explorers

Rubrik: Szene

Gewinnen mit Subgear

Montag, 6. Dezember 2010, 08:01

Subgear verlost auf Facebook vor Weihnachten tolle Preise. Jeder Subgear-Facebook-Fan kann mitmachen. Er muss lediglich drei Fragen richtig beantworten

Subgear Weihnachtsgewinnspiel

Subgear verlost auf Facebook Tauchausrüstung

Diese Preise locken:

1. Preis: Ein SUBGEAR Cayman Atemregler, bestehend aus erster und zweiter Stufe, DIN 300 bar

2. Preis: Ein ABC Set bestehend aus Flosse Split Fin XP, Schnorchel Fusion Dry und Maske Zoom

3. Preis: Eine LED UW-Leuchte PROLIGHT XP

Teilnahmeberechtigt sind alle Subgear-Fans mit Wohnort in Deutschland und Österreich. Alle Einsender, die alle drei Fragen richtig beantwortet haben, nehmen an der Weihnachts-Verlosung 2010 am 22. Dezember 2010 teil. Eine Teilnahme ist bis 21. Dezember 2010, 23:59 Uhr möglich. Bei mehr als drei richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Die Gewinner werden am 22. Dezember bekannt gegeben und persönlich per E-Mail benachrichtigt. Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass sie im Gewinnfall namentlich und mit Ortsangabe (z.B. Martin Mustermann, Köln) veröffentlicht werden. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Johnson Group und deren Angehörige sowie autorisierte Subgear-Fachhändler.

Hier geht es zur Subgear-Facebook-Seite und zum Gewinnspiel.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Arktis-Expedition: Forschungsschiff „Polarstern“ soll im Eis festfrieren

Samstag, 7. Juli 2018, 11:06

Es wird die größte Arktis-Forschungsexpedition aller Zeiten: Im September 2019 wird der deutsche Forschungseisbrecher „Polarstern“ vom norwegischen Tromsø in die Arktis aufbrechen und ein Jahr lang fest eingefroren im arktischen Eis durch das Nordpolarmeer driften. Versorgt von weiteren Eisbrechern und Flugzeugen werden insgesamt 600 Menschen aus 17 Ländern an der Expedition teilnehmen. Ein Vielfaches an Wissenschaftlern wird mit den Daten arbeiten, um die Klima- und Ökosystemforschung auf ein neues Niveau...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.