TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Gruppenreise nach Madeira im Oktober: Wale, Delphine & Tauchen

Rubrik: Tauchreisen

Gruppenreise nach Madeira im Oktober: Wale, Delphine & Tauchen

Samstag, 15. August 2020, 10:46

Blumeninsel, Insel des ewigen Frühlings – unter Wanderern besitzt Madeira viele schmuckvolle Namen, aber auch unter Tauchern hat die südlichste Insel Portugals einen ausgezeichneten Ruf

Lobosonda Whale Watching Madeira

Lobosonda Whale Watching Madeira

Neben einem fischreichen Hausriff direkt im Nationalpark vor der vielfach nominierten Tauchbasis Manta Diving Madeira, gibt es zwischen dramatischen Lavaformationen neugierige Zackenbarsche, große Stachel- und Schmetterlingsrochen, Muränen, Stachelmakrelen und andere Schwarmfische, aber auch Schwarze Korallen und etliche Makro-Motive zu sehen. Gelegentlich werden sogar die seltenen Mönchsrobben und Mobulas gesichtet. Noch größeren Kalibern begegnen kann man während der Ausfahrten mit „Lobosonda Whale Watching Madeira“: Am Bojen-verstärkten Seil werden wir uns auf zwei Bootstouren langsam durch Herden Atlantischer Fleckendelfine ziehen lassen. Auch drei Whale Watching-Ausfahrten stehen auf der Tagesordnung. Vor allem Pottwale, aber auch weitere Arten und Meeresschildkröten werden im Oktober häufig beobachtet. Paula Thake als deutschsprachige Meeresbiologin bei „Lobosonda“ wird an einem der Tage während eines Vortrages einen Einblick in die Vielfalt der Meeressäuger vor Madeira geben.

Hotel Galosol

Hotel Galosol

Die Reise wird von Absolut Scuba veranstaltet und von Daniel Brinckmann begleitet, der seit 1993 eine Vielzahl an Tauchgängen im Ostatlantik durchgeführt hat und dort u.a. an der Erforschung von Hai-Kinderstuben und der Kartierung von Wrackfriedhöfen beteiligt war. Daniel wird an einem Abend spannende Fakten zur überraschenden Meereswelt vor den Toren Europas präsentieren. Wer mag, kann an einem Tag während einer geführten Wanderung einige der schönsten Berglandschaften Madeiras erleben (optional hinzubuchbar), und natürlich steht auch ein kleiner Besuch der Hauptstadt Funchal auf dem Programm.

Die Gruppenreise findet vom 3. bis 13. Oktober 2020 statt. Preis pro Person im halben Doppelzimmer: ab 1.449 Euro. Im Reisepreis inkludiert sind: Flüge ab/bis Düsseldorf oder München (andere Flughäfen auch möglich, gegen tagesaktuellen Aufpreis), 10 Nächte im Hotel Sentido Galosol Gartenblickzimmer mit Frühstück, 6 Tauchgänge inkl. Flasche und Blei, 3 Whale Watching-Ausfahrten, 2 Delfin-Ausfahrten, Transfers, Präsentationen und die Begleitung durch Daniel, der auch mit Tipps zu Unterwasser- und Überwasserfotografie weiterhilft (Aufpreis Einzelzimmer 180 Euro, Aufpreis Halbpension+ pro Person 145 Euro für 10 Tage). Eine individuelle Verlängerung auf Porto Santo ist gegen Aufpreis und Anfrage möglich.

Infos: Absolut Scuba, www.as-tauchreisen.de, e-mail: info@as-tauchreisen.de, Tel.: 02666 4186718

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Werner Lau

„The Oasis": Super-Eröffnungsangebot

Montag, 13. Juli 2020, 09:09

Am 26. September 2020 werden wir unser “The Oasis” in Marsa Alam wieder für unsere Gäste eröffnen. Zeitgleich starten wir mit einem Super-Eröffnungsangebot von 20 % Rabatt auf die Zimmerpreise. Zusätzlich werden wir für Alleinreisende keinen Einzelzimmerzuschlag berechnen.   Dieses Angebot gilt für alle Neubuchungen im Reisezeitraum [...]

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.