TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Haiexperte zu Gast bei Extratour Tauchreisen in Göttingen
Sea Explorers

Rubrik: Szene

Haiexperte zu Gast bei Extratour Tauchreisen in Göttingen

Freitag, 11. Oktober 2013, 16:17

Morne Hardenbergs große Leidenschaft sind Haie. Und da sich deren Lebensraum genau vor seiner Haustür in Kapstadt befindet, ist es kein Wunder, dass er sich bereits seit seiner Kindheit mit ihnen beschäftigt

Morne Hardenberg

Haiexperte und Kameramann Morne Hardenberg

Intensiv arbeitet er seit dem Jahr 1999 mit Weißen Haien und bietet mittlerweile mit seiner Firma Shark Explorers Tauchgänge an, um auch weitere Haiarten der Region aufzuspüren. Dazu gehören Makohaie, Blauhaie, Siebenkiemer Kuhhaie, Prielhaie und diverse Arten von Katzenhaien. Sein Ziel ist es, den Menschen klar zu machen, dass diese wunderbaren Tiere keine Monster und Mörder sind, sondern als wichtige Räuber unseren Respekt verdienen. Als Kameramann hat Morne bei vielen Dokumentationen mitgewirkt, unter anderem für Discovery/Animal Planet, NatGeo und BBC und wurde sogar für seine Hai-Szenen in „Sharkman“ mit dem Award of Excellence 2008 ausgezeichnet.

Extratour Tauchreisen organisiert in Zusammenarbeit mit den Shark Explorers diverse Expeditionen, bei denen der Focus im Aufspüren möglichst vieler verschiedener Haiarten liegt. Extratour freut sich, dass Morne am 27.11.2013 in Göttingen diese Expeditionen vorstellt. Besucher können sicher sein, einige sensationelle Aufnahmen und Bilder zu sehen zu bekommen. Selbstverständlich soll an diesem Abend in geselliger Runde bei einem Glas südafrikanischen Wein auch genügend Zeit bleiben zum Plaudern, Reisen planen, Erfahrungen austauschen und Fragen stellen.

Hai

Beim Südafrika-Abend von Extratour berichtet Morne Hardenberg über Haie, Foto: © Morne Hardenberg

Der Südafrika-Abend findet bei Extratour Tauchreisen, Forum Nikolaistr. 30, 37073 Göttingen am 27.11.2013 um 19:30 Uhr statt. Zur besseren Vorbereitung bittet Extratour um schriftliche Anmeldung bis spätestens 11.11.2013 per E-Mail: info@extratour-tauchreisen.de. Infos: www.extratour-tauchreisen.de.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Arktis-Expedition: Forschungsschiff „Polarstern“ soll im Eis festfrieren

Samstag, 7. Juli 2018, 11:06

Es wird die größte Arktis-Forschungsexpedition aller Zeiten: Im September 2019 wird der deutsche Forschungseisbrecher „Polarstern“ vom norwegischen Tromsø in die Arktis aufbrechen und ein Jahr lang fest eingefroren im arktischen Eis durch das Nordpolarmeer driften. Versorgt von weiteren Eisbrechern und Flugzeugen werden insgesamt 600 Menschen aus 17 Ländern an der Expedition teilnehmen. Ein Vielfaches an Wissenschaftlern wird mit den Daten arbeiten, um die Klima- und Ökosystemforschung auf ein neues Niveau...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.