TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » i.a.c. auf der InterDive 2017
Sea Explorers

Rubrik: Szene

i.a.c. auf der InterDive 2017

Dienstag, 1. August 2017, 16:49

Die InterDive öffnet vom 21. September bis 24. September 2017 zum fünften Mal ihre Pforten. Seit der ersten Messe ist der International Aquanautic Club mit seinem großen Gemeinschaftstand vertreten

InterDive 2017

InterDive 2017

Auf über 50 qm präsentiert i.a.c. zusammen mit seinen Partnern alle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung sowie Informationen zu den einzelnen Reisezielen. In diesem Jahr am Stand vertreten sind: Die hauseigene Reiseagentur Tauchen & Reisen weltweit, Manta Diving Center Madeira, Nautic Team Gozo, Aquanautic Club Teneriffa, College und Center for Rebreather, Divers Point Puerto Plata sowie ein Informationsstand des RSTC.

Zusammen mit seinen Partnern und der hauseigenen Touristikabteilung Tauchen & Reisen weltweit berät i.a.c. wir gerne rund ums Tauchen und erstellt die passenden Reiseangebote.

Die Mitarbeiter aus dem i.a.c. Headoffice freuen sich auf den persönlichen Kontakt mit den i.a.c. Tauchlehrern und stehen bei allen Fragen zur Verfügung. Tauchlehrer anderer Organisationen sind natürlich eingeladen, sich über die i.a.c. Crossovermöglichkeiten zu informieren.

Infos: www.diveiac.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Wie in der Tiefsee ein Filter für Treibhausgas entsteht

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:36

In einem Langzeitversuch ist es Bremer Meeresforschern erstmalig gelungen, die Besiedelung eines Schlammvulkans in der Tiefsee nach einem Ausbruch zu beobachten. Nur langsam entwickelt sich reichhaltiges Leben rund um den Krater. Die ersten Siedler sind kleinste Lebewesen, die Methan, das aus dem Vulkan strömt, fressen. So sorgen sie dafür, dass dieses klimaschädliche Gas nicht in die Atmosphäre gelangt. Nach und nach gesellen sich weitere Mikroben und schließlich höhere Tiere dazu...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.