TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Biologie » Katzenhai-Embryo in der Karibik gefilmt
Sea Explorers

Rubrik: Biologie

Katzenhai-Embryo in der Karibik gefilmt

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 09:14

Vom 30. Oktober bis 20. November 2018 führten die NOAA und ihre Partner eine Expedition mit dem Forschungsschiff „Okeanos Explorer" in Puerto Rico und den U.S. Virgin Islands durch, um die Tiefsee in diesen Gebieten der Karibik zu erkunden

Zu den eindrucksvollsten Beobachtungen, die die Forscher mit Hilfe des autonomen UW-Fahrzeugs „ROV Deep Discoverer" machten, zählt ein quicklebendiger Katzenhai-Embryo in seiner Eikapsel. Die Aufnahmen zeigen einen Embryo mit Dottersack, der sich bewegt – Schwimmbewegungen, um frisches Wasser durch die durchlässigen Wände der Eikapsel zu pumpen.

Katzenhaie legen Eier, die mittels langer Fäden an ihren vier Ecken an Algen oder auch wirbellosen Tieren befestigt werden. Ein Dottersack im Inneren der Eikapsel versorgt den Embryo mit den für seine Entwicklung notwendigen Nährstoffen. Nach wenigen Monaten schlüpft der kleine Hai, kann schwimmen und sich selbst ernähren.

Infos: https://oceanexplorer.noaa.gov.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Das lange Gedächtnis des Pazifischen Ozeans

Mittwoch, 16. Januar 2019, 11:24

Das Meer hat ein langes Gedächtnis. Als das Wasser im heutigen tiefen Pazifik zuletzt Sonnenlicht erblickte, war Karl der Große Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, die Song-Dynastie regierte China und die Oxford University war gerade gegründet. Während dieser Zeit zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert war das Erdklima im Allgemeinen wärmer, bevor sich die Kälte der Kleinen Eiszeit um das 16. Jahrhundert herum einstellte Forscher der Woods Hole Oceanographic Institution...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.