TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Lange Nacht des Tauchens 2009
Sea Explorers

Rubrik: Szene

Lange Nacht des Tauchens 2009

Montag, 2. November 2009, 10:01

Die Kulturfabrik Moabit in Berlin lädt erneut ein zum Unter- und Abtauchen in die Lange Nacht des Tauchens: Mit Film, Vortrag, Infostand, Fotoausstellung, Tombola & Party

Bereits zum 4. Mal steigt in Berlin die lange Nacht des Tauchens

Bereits zum 4. Mal steigt in Berlin die lange Nacht des Tauchens

Die Lange Nacht des Tauchens entwickelt sich zur festen Größe in der Tauchszene: Am Samstag, den 7. November fusioniert Tauchsport erneut mit Kultur. Ab 16:30 Uhr öffnet die Kulturfabrik Moabit ihre Luken und lädt zum vierten Mal ein in die wunderbare Welt des Wassers.

Drei Etagen in Vorder- und Hinterhaus eines Fabrikgebäudes von der Jahrhundertwende bieten reichlich Platz für Infotainment rund ums Tauchen. Da geht es um Wracks, Tauchtechnik, Höhlentauchen, Unterwasser Archäologie, Tauch-Ausbildung, Meeresschutz und Tauchziele – um nur ein paar Themen zu nennen. Hans Hass wird auch mit dabei sein – zumindest mittelbar …

Garniert wird diese geballte Packung Wissen unter anderem mit Livemusik, Comedy, einer Tombola zugunsten der KinderKulturarbeit der

Kulturfabrik Moabit und einer Unterwasser-Fotoausstellung. Das detaillierte Programm und alle Infos gibt's unter: www.lange-nacht-des-tauchens.de.

Schlagwörter:

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Werner Lau

InterDive-Messespecials noch bis 31. Januar 2020 buchbar

Sonntag, 5. Januar 2020, 08:00

ACHTUNG! Unsere Messespecials sind noch bis zum 31. Januar 2020 buchbar!!!! Vom 15. – 19. Januar 2020 findet in die neue Messe für Taucher in Frankfurt statt. Wir werden dabei sein und hoffen auch Euch bei uns am Stand begrüßen zu dürfen. Das erste Mal seit 30 Jahren werden wir nicht auf der Boot in Düsseldorf sein, sondern dieser neu ins [...]

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.