TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Malediven für Kurzentschlossene: 30 Prozent Rabatt auf der „MY Sheena"
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Malediven für Kurzentschlossene: 30 Prozent Rabatt auf der „MY Sheena"

Freitag, 17. Juni 2016, 15:13

Auch in unseren Sommermonaten haben die Malediven Ihren Reiz. Werner Lau hat deshalb für Kurzentschlossene die Preise für die Standard- und Owners-Kabinen auf den Touren ab/an Medhufushi vom 17. bis 24. und 24. bis 31. Juli 2016 um 30 Prozent reduziert

MY Sheena

Bei Werner Lau gibt's im Juli 30 Prozent Rabatt auf der „MY Sheena", Foto: www.wernerlau.com

Eine Woche auf der „MY Sheena" inklusive Vollpension, Tauchen und Nitrox ist somit bereits ab 1.071,- Euro pro Person und Woche statt ab 1.530 Euro in den Standard-Kabine und ab 1.141 statt 1.630 Euro in den Owners-Kabinen buchbar. Der Preis für den Transfer ab/an Male beträgt 190,- Euro pro Person und Strecke. Flüge bietet zum Beispiel die Condor ab/an Frankfurt schon ab 820 Euro an. Erstklassiges Tauchen in den Kanälen im Meemu- und Felidhoo-Atoll ist somit ab knapp 2.300 Euro pro Person möglich.

Weiter Informationen unter www.wernerlau.com, booksheena@wernerlau.com oder telefonisch unter +49 40 692 105 38. Ein komplettes Angebot macht gerne das Werner-Lau-Buchungscenter unter buchung@wernerlau.com oder Tel. +49 201 868 10 76.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Wie in der Tiefsee ein Filter für Treibhausgas entsteht

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:36

In einem Langzeitversuch ist es Bremer Meeresforschern erstmalig gelungen, die Besiedelung eines Schlammvulkans in der Tiefsee nach einem Ausbruch zu beobachten. Nur langsam entwickelt sich reichhaltiges Leben rund um den Krater. Die ersten Siedler sind kleinste Lebewesen, die Methan, das aus dem Vulkan strömt, fressen. So sorgen sie dafür, dass dieses klimaschädliche Gas nicht in die Atmosphäre gelangt. Nach und nach gesellen sich weitere Mikroben und schließlich höhere Tiere dazu...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.