TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Malediveninsel Zitahli Dholhiyadhoo wird im Juni eröffnet

Rubrik: Tauchreisen

Malediveninsel Zitahli Dholhiyadhoo wird im Juni eröffnet

Samstag, 7. Mai 2011, 18:32

Das brandneue Malediven-Resort Zitahli Dholhiyadhoo im Shaviyani-Atoll mit Werner-Lau-Basis öffnet im Juni seine Pforten: Als Eröffnungsangebot gibt es Preisnachlässe von bis zu 70 Prozent

Zitahli Dholhiyadhoo

Das Malediven-Resort Zitahli Dholhiyadhoo lockt mit Eröffnungsangeboten

Eine Übernachtung in einer Super Deluxe Beach Villa mit Pool ist im Zeitraum vom 1. Juni bis 31. Oktober 2011 für 150 US-Dollar pro Person und Nacht zu haben. Für Kinder bis zu 5 Jahren wird lediglich die Bettensteuer in Höhe von 8 Euro pro Nacht fällig, und Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren zahlen die Hälfte. Der Flug von Male zur Insel Zitahli Kuda-Funafaru mit dem Wasserflugzeug kostet in diesem Zeitraum übrigens 428 US-Dollar pro Person (Kinder zahlen die Hälfte). Von dort geht es mit dem Schnellboot umsonst in 25 Minuten nach Zitahli Dholhiyadhoo. Eindrücke und Infos zum brandneuen Resort gibt es unter www.zitahlidholhiyadhoo.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Wie in der Tiefsee ein Filter für Treibhausgas entsteht

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:36

In einem Langzeitversuch ist es Bremer Meeresforschern erstmalig gelungen, die Besiedelung eines Schlammvulkans in der Tiefsee nach einem Ausbruch zu beobachten. Nur langsam entwickelt sich reichhaltiges Leben rund um den Krater. Die ersten Siedler sind kleinste Lebewesen, die Methan, das aus dem Vulkan strömt, fressen. So sorgen sie dafür, dass dieses klimaschädliche Gas nicht in die Atmosphäre gelangt. Nach und nach gesellen sich weitere Mikroben und schließlich höhere Tiere dazu...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.