TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Mit Orca Reisen zum Sardine Run nach Südafrika

Rubrik: Tauchreisen

Mit Orca Reisen zum Sardine Run nach Südafrika

Freitag, 26. November 2010, 07:59

Ein ganz besonderes Highlight für alle Großfischfans gibt es im Juni und Juli 2011 bei Orca Reisen. Der Rosenheimer Tauchreisespezialist bietet Reisen zum Sardine Run nach Südafrika an – ein unvergessliches Erlebnis

Sardine Run vor Südafrika

Sardine Run vor Südafrika, Foto: © kelbefotography.co.za

Mit Beginn des südafrikanischen Winters findet eine der größten Tierwanderungen der Welt statt: riesige Sardinenschwärme sammeln sich bei Port Elisabeth und ziehen über 1000 Kilometer in den Norden Südafrikas. Die Wanderung der Millionen Fische zieht eine unvergleichlich große Anzahl von Meeresräubern an. Delphine, Haie, Robben, Seevögel und Wale lassen sich die Gelegenheit zum großen Fressen nicht entgehen und machen Jagd auf die Sardinen.

Hier erlebt man einzigartige Jagdszenen: Haie (viele verschiedene Arten) schießen durch die Sardinen, alles was im Weg ist wird verzehrt. Seelöwen jagen inmitten der Schwärme, die durch die anderen Jäger eng eingekesselt zusammen wie ein Ball im Wasser rotieren; Brydewale, Glattwale und Killerwale schwimmen mit offenem Maul durch die Sardinen; Delphine umkreisen die wie Wolken im Wasser schwebende Fischmasse in atemberaubendem Tempo und von oben stürzen Tölpel wie Raketen in die Menge.

Die Tauchboote werden per Ultra-Leichtflugzeug zu den Sardinen-Schwärmen gelotst, daher besteht eine relativ hohe Wahrscheinlichkeit, hautnah an die Sardinenschwärme heran zu kommen. Zum krönenden Abschluss dieser Reise wird an zwei Tagen mit Tigerhaien und Sandtigerhaien in Aliwal Shoal getaucht.

Bei Orca Reisen gibt es die 10-tägige Sardine Run Rundreise ab/bis Durban ab 3645 Euro pro Person (exklusive Flug). Die Tour beinhaltet 6 Tauchtage Sardine Run in Port St. Johns und 2 Tauchtage Aliwal Shoal (Flasche, Blei, Bootsfahrten und Guide), 9 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der Mittelklasse, Reiseleitung und alle Transfers. Termine: Sonntag 19.06., 26.06., 03.07., 10.07. und 17.07.2011. Info: www.orca-dive.de.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Neue Rote Liste: Hoffnung für Wale

Freitag, 16. November 2018, 11:30

Naturschutzmaßnahmen haben Finnwalen neue Hoffnung gegeben, so die Aktualisierung der Roten Liste der bedrohten Arten der Weltnaturschutzorganisation IUCN. Der Finnwal hat sich im Status von „bedroht“ zu „gefährdet“ verbessert, nachdem der Walfang verboten wurde. Unter Druck stehen etliche Fischarten, die massiv durch Überfischung bedroht sind Insgesamt umfasst die Rote Liste der IUCN jetzt 96.951 Arten, von denen 26.840 vom Aussterben bedroht sind. Walpopulationen nehmen zu Der Finnwal (Balaenoptera physalus), der...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.