TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Neue Cruise Directors auf der „Maluku Explorer"
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Neue Cruise Directors auf der „Maluku Explorer"

Mittwoch, 22. Juli 2020, 09:35

An Bord des indonesischen Liveaboards der Extra Divers „Maluku Explorer" gibt es seit einigen Wochen zwei neue Cruise Directors. Natalia und Robin sind zur Zeit an Bord des Schiffes und haben die letzten Wochen ohne Gäste genutzt, um alles auf Vordermann zu bringen und die Tauchplätze in der Lembeh Strait genauer zu erkunden

Safarischiff "Maluku Explorer"

Safarischiff „Maluku Explorer"

Der Deutsche Tauchlehrer Robin Sarkar taucht seit mehr als 20 Jahren und hat über 12.000 geloggte Tauchgänge in verschiedenen Ecken und Enden der Welt. Neben Ägypten hat er unter anderem auf den Malediven, Mexiko und in Asien gearbeitet. Seine Partnerin Natalia Pryanishnikova kommt aus Russland und taucht seit 2003, mittlerweile mit mehr als 5.000 Tauchgängen. Ihre besondere Liebe gilt dabei der Meeresbiologie. Schon seit einigen Jahren nimmt sie an meeresbiologischen Online-Kursen der University of Florida teil, um ihr Fachwissen auszubauen und zu vertiefen.

Natalia und Robin

Die neuen Cruise Directors Natalia und Robin

Das Safarischiff „Maluku Explorer" hat unterschiedliche Halmahera-Touren zwischen Labuha, Ternate und Bitung mit einer Dauer von 7 bis 12 Nächten im Angebot. Das robuste und sehr geräumige Stahlschiff ist 35 Meter lang und bietet Platz für maximal 16 Taucher.

Im Moment liegt das Schiff in der Lembeh-Strait vor Anker und die Crew nutzt die tauchfreie Zeit, um umfangreiche Renovierungsarbeiten an Bord des Schiffes durchzuführen. So werden beispielsweise alle Wasserleitungen und Bullaugen ausgetauscht, Generatoren und Klimaanlagen überholt, Böden und Sanitäranlagen ausgetauscht und Schweißarbeiten durchgeführt. Zusätzlich bekommen die Bäder einen frischen Anstrich, die Ankerkette wurde erneuert und vieles mehr. So kann die „Maluku Explorer" im Herbst in frischem Glanz wieder auf Tour zu den zahlreichen Inseln Halmaheras gehen.

Halmahera ist eines der schönsten Tauchgebiete Indonesiens. Inmitten des berühmten Korallendreiecks gelegen, präsentieren zahlreiche Inseln großartige Unterwasserschätze, darunter auch den seltenen Walking Shark. Das Beste: noch sind nur sehr wenige Safarischiffe in dem Gebiet, das zu den indonesischen Molukken zählt, unterwegs.

Infos: www.extradivers-worldwide.com, info@extradivers.org.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Werner Lau

„The Oasis": Super-Eröffnungsangebot

Montag, 13. Juli 2020, 09:09

Am 26. September 2020 werden wir unser “The Oasis” in Marsa Alam wieder für unsere Gäste eröffnen. Zeitgleich starten wir mit einem Super-Eröffnungsangebot von 20 % Rabatt auf die Zimmerpreise. Zusätzlich werden wir für Alleinreisende keinen Einzelzimmerzuschlag berechnen.   Dieses Angebot gilt für alle Neubuchungen im Reisezeitraum [...]

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.