TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Neuer Orca-Tauchreisekatalog
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Neuer Orca-Tauchreisekatalog

Montag, 6. August 2012, 17:17

Neue Fernziele und viel Altvertrautes – so präsentiert die itsmysport touristik den neuen Orca-Tauchreisekatalog. Auf 212 Seiten sind die schönsten Tauchregionen der Welt dargestellt. Die neuen Ziele in der Karibik, in Indonesien und Australien sind ein Zeichen für den Ausbau und für eine weltweite Kompetenz in Sachen Tauchreisen

Orca Tauchreisekatalog

Der neue Orca-Tauchreisekatalog 2012-13

Mit Tobago, Belize und Mexico ergänzen gleich drei neue Ziele in der Karibik das bereits bestehende Angebot. In dem touristisch noch recht unberührten Belize gehört auch ein Tauchkreuzfahrtschiff zum Angebot. In Mexico stehen dank der Kooperation mit den Pro Dive-Basen an der Küste von Yucatan und vor der Insel Cozumel bemerkenswerte Tauchreviere zur Auswahl.

Ost-Kalimantan in Indonesien, ein weiteres neues Ziel, lockt mit dem Maratua Atoll. In paradiesischer Umgebung lässt es sich entspannt auf beeindruckende Tauchgänge vorbereiten.

Neu sind auch die einmaligen Tauchreviere Australiens. Am Great Barrier Reef sind die Tauchkreuzfahrten durch das Riff sicherlich ein Höhepunkt, den man so schnell nicht mehr vergisst. Sowohl in Exmouth am Ningaloo Reef im Westen des Kontinents als auch in Cairns werden ausgesuchte Basen angeboten.

Ebenfalls fand der Oman Einzug in das außergewöhnliche Produktportfolio. Die traumhafte Küste im Indischen Ozean entwickelt sich zu einem unter Kennern bevorzugten Tauchrevier.

Auch in den wichtigen Tauchregionen am Roten Meer wurde das Angebot nochmals erweitert. Neue Tauchbasen und Hotels komplettieren das Angebot auf den Malediven und Mauritius. Darüber hinaus gibt es auch neue Angebote auf Koh Lanta und Koh Phi Phi in Thailand sowie auf den Philippinen.

Für Kunden, denen Tauchen allein zu wenig ist, wurde ein neues Produkt konzipiert: „Traumhaft kombiniert". Interessante Orte auf dem Weg zum oder vom Tauchziel sind damit einfach kombinierbar, ebenso lassen sich alle Tauchprogramme mit den Reisebausteinen aus dem Programmen von Explorer Fernreisen ergänzen. Infos: www.orca.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Warum sind Falterfische so bunt?

Sonntag, 16. Dezember 2018, 11:42

Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, warum einige eng verwandte Arten eines legendären Rifffisches sehr unterschiedliche Farbmuster haben, während andere sehr ähnlich aussehen Ein Team von Forschern unter der Leitung des ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies an der James Cook University untersuchte die Unterschiede im Erscheinungsbild von 42 Arten des Falterfisches Die Wissenschaftler fanden heraus, dass die Unterschiede in den Farbmustern zwischen zwei eng verwandten Falterfischarten am deutlichsten sind,...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.