TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News

News

Wir bringen Meldungen rund um den Tauchsport und das Thema Tauchen: von Tauchausrüstung, Tauchausbildung und Tauchmedizin über Tauchreisen und UW-Fotografie und Biologie bis hin zu Umwelt, Natur und Wissenschaft.

Stellnetze gefährden Schweinswale der inneren Ostsee

Montag, 29. April 2019, 08:53

Totes Schweinswalkalb

Der Schutzstatus der Schweinswale der inneren Ostsee wurde kürzlich, trotz eines Antrags der Whale and Dolphin Conservation Society (WDC) und der Coalition Clean Baltic (CCB) nicht in der Liste der wandernden Arten auf das höchste Niveau Anhang I des Übereinkommens zur Erhaltung wandernder wildlebender Tierarten (CMS) gehoben. Grund ist, dass der Ostseeschweinswal keine eigenständige Art ist und somit das deutsche Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ihn nicht als besonders schützenswert bewertet
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

ANZEIGE Werner Lau

Yoga & Tauchen im Siddhartha auf Bali

Samstag, 27. April 2019, 15:00

Neue Termin für 2019 und 2020 Nachdem unsere Gruppenreise “Yoga und Tauchen auf Bali” im März 2019 so großartig bei allen Teilnehmern angekommen ist, haben wir uns entschlossen für 2019 und 2020 zwei weitere 10-tägige Gruppenreisen auszuschreiben: 1. Termin: 09. – 19. Dezember 2019 10 Übernachtungen ab 1.495,- EUR pro Person [...]

... mehr »

Neu entdeckte Art im Sundagraben: fremdartig und geheimnisvoll

Freitag, 26. April 2019, 18:57

Neu entdeckte Tiefsee-Seescheide

Das Forscherteam von Five Deeps Expedition ist zum ersten Mal mit einem U-Boot zum tiefsten Punkt des Indischen Ozeans getaucht: zum Grund des Sundagrabens in 7.192 Meter Tiefe. Dort machten die Forscher eine erstaunliche Entdeckung, die sie in einem Video festhielten
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: , , ,

Großbritannien: Mikroplastik in 50 Delphinen, Robben und Walen

Donnerstag, 25. April 2019, 17:21

Großer Tümmler

Forscher der University of Exeter und des Plymouth Marine Laboratory, unterstützt von Greenpeace Research Laboratories, untersuchten 50 tote Tiere von zehn Arten von Delphinen, Robben und Walen. In allen Tieren fanden sie Mikrokunststoffe (kleiner als 5 mm). Ihre Ergebnisse haben die Forscher jetzt in einer Studie in der Zeitschrift Nature veröffentlicht
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , , , ,

Neue Scubapro-Tauchanzüge der „Definition“-Linie 2019

Donnerstag, 25. April 2019, 14:33

Scubapro „Definition“-Linie

Die „Definition“-Linie von Scubapro gehört seit vielen Jahren zu den Bestsellern in der Range der Nasstauchanzüge. Jetzt wurden die Modelle einem Upgrade unterzogen
… mehr »

Rubrik: Tauchausrüstung, Schlagwörter: ,

Ozeaneum Stralsund feiert Weltpinguintag

Mittwoch, 24. April 2019, 10:19

Pinguin

Das Ozeaneum Stralsund bietet seinen Gästen am 25. April 2019 anlässlich des Weltpinguintags besondere Aktionen rund um die wohl beliebtesten Seevögel der Südhalbkugel
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: ,

Gratis-Octopus beim Kauf eines Scubapro-Atemreglers

Dienstag, 23. April 2019, 17:54

Scubapro Octopus-Promotion 2019

Ab 1. Mai 2019 belohnt Scubapro die Neuanschaffung einer Atemregler-Kombination mit einem kostenlosen Octopus. Mit der Frühjahrs-Promotion von Scubapro können Taucher Geld sparen
… mehr »

Rubrik: Tauchausrüstung, Schlagwörter: ,

Korallen im Roten Meer als Klimaarchiv

Dienstag, 23. April 2019, 08:00

Pioritenkoralle

Wenn es darum geht, das zukünftige Klima zu verstehen, bietet der südasiatische Sommermonsun ein Paradoxon: Die meisten Klimamodelle sagen voraus, dass mit zunehmender menschlicher Erwärmung Monsunregen und Wind intensiver werden – aber die in der Region gesammelten Wetterdaten zeigen, dass die Niederschläge in den letzten 50 Jahren tatsächlich abgenommen haben
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter: , , ,

Hai-Selfies zeigen unerwartetes Verhalten der Raubtiere

Freitag, 19. April 2019, 09:55

Hai mit Kamera

Weiße Haie sind für Wissenschaftler immer noch ein Rätsel. Frühere Untersuchungen deuteten beispielsweise darauf hin, dass die Raubtiere das offene Wasser bevorzugen und sich selten in Kelpwälder wagen. Neue Forschungen zeigen, dass einige Haie in Südafrika viel Zeit in Kelpwäldern verbringen, in denen sie eventuell nach Robben suchen
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter:

Rochennachwuchs im MEERESMUSEUM Stralsund

Donnerstag, 18. April 2019, 11:35

Blaupunktrochen

Am 23. Januar 2019 hatte sich im MEERESMUSEUM bei den Blaupunktrochen Charly und Charlotte Nachwuchs eingestellt. Nach einem Geburtsgewicht von 216 Gramm wiegt das Rochenmädchen mittlerweile 337 Gramm und hat regelmäßig Appetit auf Sandaal, Seelachsfilet, Stinte und Garnelen
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: ,

1 2 3 4 274