TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News
Sea Explorers

News

Wir bringen Meldungen rund um den Tauchsport und das Thema Tauchen: von Tauchausrüstung, Tauchausbildung und Tauchmedizin über Tauchreisen und UW-Fotografie und Biologie bis hin zu Umwelt, Natur und Wissenschaft.

Tauchertage im monte mare in Rheinbach

Mittwoch, 12. August 2009, 07:57

Ende August ist es wieder soweit: Im monte-mare-Indoor-Tauchzentrum finden die 2. Rheinbacher Tauchertage statt. Auch in diesem Jahr warten wieder zahlreiche Aussteller, bekannten Referenten und etliche Highlights auf die Besucher

Mit Spaß dabei: Tauchen im monte mare Rheinbach bei Bonn, Foto: monte mare

Mit Spaß dabei: Tauchen im monte mare Rheinbach bei Bonn, Foto: monte mare

Am 29. und 30. August 2009 werden spannende und interessante Aktionen geboten für Taucher und alle, die es werden wollen. Einer der Höhepunkte der diesjährigen Tauchertage ist die Überreichung des „Shark-Monuments" durch Wolfram Koch von Sharkproject e.V. Das weltweit erste Denkmal dieser Art wurde im Oktober 2007 in Ägypten installiert – in Rheinbach ist das Denkmal schon fest für den neuen, zehn Meter tiefen Tauch-See eingeplant.
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter:

Neue Einblicke in den Meeresboden

Dienstag, 11. August 2009, 07:53

Drei Wochen lang waren Meeresforscher vom Kieler Leibniz-Institut für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR) mit dem Forschungsschiff „Poseidon" vor dem Nil-Delta unterwegs, um Schlammvulkane am Grund des Mittelmeers genau zu untersuchen. Dabei setzten sie erstmals von einem deutschen Forschungsschiff aus eine neue Technik zu Erkundung des Meeresbodens ein: die vollständige 3-D-seismische Vermessung

3D-Vermessung des Schlammvulkans North Alex, Grafik: IFM-GEOMAR

3D-Vermessung des Schlammvulkans North Alex, Grafik: IFM-GEOMAR

Konzentriert arbeiten mehrere Männer mit Schutzhelmen und Schwimmwesten auf dem Achterdeck des Kieler Forschungsschiffes „Poseidon". Sie legen Schwimmer und Scherbretter zurecht, die über Stahltrossen und Kabel miteinander verbunden sind. Was auf den ersten Blick wie das Fanggeschirr eines Fischtrawlers anmutet, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als ein brandneues System zur Erkundung des Meeresbodens. Das Prinzip: An einem quer zur Fahrtrichtung hinter dem Schiff geschleppten Kabel hängen bis zu 25 parallele Ketten mit Druckaufnehmern, sogenannten Hydrophonen. Während das Schiff genau definierte Positionen abfährt, erzeugt ein Luftpulser unter Wasser Schallwellen. Diese Schallwellen durchqueren das Wasser und gelangen durch den Meeresboden in den Untergrund.
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter:

Tauchen wie auf Schienen

Montag, 10. August 2009, 09:25

Weltneuheit: Eine Studierendengruppe der FH Aachen entwickelt unter der Leitung von Prof. Günter Schmitz einen digitalen Tauchnavigator, der wie ein regulärer Tauchcomputer am Arm tragbar ist

Weltneuheit: der Tauchnavigator, Foto: FH Aachen

Weltneuheit: der Tauchnavigator, Foto: FH Aachen

Die Freiheit beim Tauchen ist wunderbar, hat aber den Haken, dass man – taucht man ohne ortskundigen Guide – sicher navigieren können sollte, um den Weg zurück zum Boot zu finden. Viele Taucher unterschätzen Entfernungen und Strömungen und bewegen sich unbemerkt außer Sichtweite des Bootes und des Kapitäns – im offenen Meer eine lebensgefährliche Situation.
… mehr »

Rubrik: Tauchausrüstung, Schlagwörter:

Neue Kompakt-Digitale von Sony

Freitag, 7. August 2009, 07:32

Sony bringt im September zwei neue Kameras mit UW-Gehäuse auf den Markt: die Cybershot-Modelle „DSC-TX1" und „DSC-WX1"

Die neue "DSC-WX1" von Sony

Die neue "DSC-WX1" von Sony

Beide Kameras verfügen über eine Auflösung von 10,2 Megapixel und bringen jeweils ein passendes UW-Gehäuse mit: das „MPK-THHB" für die „DSC-TX1" zum Preis von 249 Euro und das „MPK-WEB" für die „DSC-WX1" zum Preis von 229 Euro. Die Polycarbonat-UW-Gehäuse sind bis in eine Tiefe von 40 Metern wasserdicht und erlauben jeweils die Bedienung aller wichtigen Kamerafunktionen.
… mehr »

Rubrik: UW-Fotografie, Schlagwörter:

Jules-Verne-Premiere im Ozeaneum

Donnerstag, 6. August 2009, 07:36

Nach der Ursendung im DeutschlandRadio Kultur erlebt die Hörspielfassung von Jules Vernes Tiefsee-Klassiker „20.000 Meilen unter dem Meer" am Sonntag, 9. August um 11 Uhr seine CD-Premiere im Ozeaneum Stralsund

Die Jules-Verne-Hörspiel-CD feiert im Ozeaneum Premiere

Die Jules-Verne-Hörspiel-CD feiert im Ozeaneum Premiere

Vor allem Kinder sind eingeladen, sich in der Krypta unterhalb von 2,6 Millionen Litern Meerwasser des Aquariums „Offener Atlantik" mit Fischschwärmen und zwei Mondfischen an Bord der Nautilus zu begeben. Der Eintritt ist im Rahmen eines regulären Besuchs des Ozeaneums kostenlos.
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: ,

Gleitzeit mit Seac Sub

Mittwoch, 5. August 2009, 13:17

Frisch auf dem Markt ist das Gleitmittel „Neosilk" von Seac Sub, das Taucher leichter in den Anzug helfen soll

Hilft dem Taucher beim Ankleiden: "Neosilk" von Seac Sub

Hilft dem Taucher beim Ankleiden: "Neosilk" von Seac Sub

„Neosilk", ein Silikonfluid, erleichtert das Anziehen und Latex – und anderen Manschetten bei Tauchanzügen. Es pflegt die Manschetten, trocknet Sie nicht wie Talkum aus und ist sehr sparsam in der Anwendung. Neosilk ist ungiftig, antiallergisch und unbegrenzt haltbar.
… mehr »

Rubrik: Tauchausrüstung, Schlagwörter:

Neues Sulawesi-Resort bei Aquaventure

Dienstag, 4. August 2009, 07:23

Neu im Programm bei Aquaventure ist das Living Colours Diving Resort in Sulawesi/Indonesien

Das Tauchboot des Living Colours Diving Resorts

Das Tauchboot des Living Colours Diving Resorts

Das kleine, gepflegte Living Colours Diving Resort liegt idyllisch auf der Insel Bunaken in idealer Lage zu den Tauchplätzen des Bunaken Nationalparks und steht unter der Leitung des finnischen Tauchlehrer-Pärchens Mia und Jaako. Bunaken zählt zu den besten Tauchgebiete Indonesiens.
… mehr »

Rubrik: Tauchreisen, Schlagwörter: , ,

Take five: Apeks-Regler „XTX50" mit 5. MD-Anschluss

Montag, 3. August 2009, 07:46

Der Atemregler „XTX 50" von Apeks kann jetzt auf fünf Mitteldruckanschlüsse an der ersten Stufe aufgerüstet werden

Der Atemregler "XTX50" von Apeks

Der Atemregler "XTX50" von Apeks

Apeks bietet ein Upgrade-Kit zum Aufrüsten der ersten Stufe des „XTX50" an: ein weiteres Ventil wird eingebaut und die DST-Stufe des „XTX50" hat einen fünften Mitteldruckanschluss. Besonderes geeignet für Tec-Taucher: Durch die Lage am oberen Kopfteil können die Schläuche einfacher und flexibler geführt werden.
… mehr »

Rubrik: Tauchausrüstung, Schlagwörter: ,

Eilmeldung: Wachwechsel bei Cressi

Sonntag, 2. August 2009, 12:08

Nach 14 Jahren ist Schluss: Seit 1. August 2009 ist Herbert Neukam nicht mehr Vertriebsleiter von Cressi-Deutschland

Herbert Neukam hatte Cressi 14 Jahre in Deutschland repräsentiert, nun wird die Vertiebsleitung direkt aus Italien gemanaget. Ansprechpartner für den deutschen Markt sind ab sofort Luca Falco und Laura Cavana. Herbert Neukam wird weiterhin als Handelsvertreter für Cressi tätig sein.

Rubrik: Szene, Schlagwörter:

Ein Forschungsboot für Delphinprojekt in Brasilien

Sonntag, 2. August 2009, 07:35

Dank großzügiger Spenden namhafter Firmen der Tauchsportbranche konnte Yaqu Pacha e.V. im Juni ein Schlauchboot mit Außenbordmotor im Wert von 16.000 Euro anschaffen und und dem Biologenteam in Brasilien, das sich um den Schutz von Delphinen kümmert, zur Verfügung stellen

Das neue Boot im Einsatz

Das neue Boot im Einsatz

Yaqu Pacha e.V. führt seit mehreren Jahren in Brasilien ein Forschungsprojekt zum Schutz einer regionalen Delphinpopulation des Großen Tümmlers durch. Dieses Projekt wird von Prof. Dr. Eduardo Secchi von der Universidad Federal do Rio Grande in Brasilien koordiniert. Die Hauptgefahren für diese lokale Population von zirka 80 Tieren bilden die lokale Fischerei, der zunehmende Schiffsverkehr und die Gewässerverschmutzung durch die ansässige Industrie. Um den Erfolg des Projektes langfristig zu sichern, entstand die Notwendigkeit, ein eigenes Forschungsboot für das Projekt zu erwerben.
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

1 275 276 277 278 279 280