TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » UW-Fotografie » Olympus mit neuer Outdoorkamera
Sea Explorers

Rubrik: UW-Fotografie

Olympus mit neuer Outdoorkamera

Montag, 31. März 2014, 10:19

Spektakuläre Makros und beeindruckende Weitwinkelaufnahmen – auch unter äußerst rauen Bedingungen oder bei schlechten Lichtverhältnissen. Dort wo andere Kompaktkameras und Smartphones an ihre Grenzen stoßen, zeigt die Olympus „Stylus TOUGH TG-3" ihre Stärken

Olympus Stylus TOUGH TG-3

Die neue „Stylus TOUGH TG-3"von Olympus

Das neue Flaggschiff der ultrarobusten und erfolgreichen „TOUGH"-Serie ist die ideale Kamera für alle Outdoor-Fans, die qualitativ hochwertige Aufnahmen von ihren Aktivitäten wünschen. Denn Sie ist stoßfest bis zu einer Höhe von 2,1 Metern, bruchsicher bis 100 kg, frostsicher bis -10 °C, staubgeschützt und wasserdicht bis zu einem Druck entsprechend 15 m Tiefe ohne spezielles Unterwassergehäuse. Zudem gehören ein lichtstarkes 1:2.0-4.9 4-fach-Weitwinkelzoom, TruePic VII und integriertes WLAN zur Ausstattung. Die neue Olympus „TOUGH TG-3" im nahezu unverwüstlichen schwarzen oder roten Gehäuse ist ab Juni 2014 für 399 Euro erhältlich. Infos: www.olympus.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

San Francisco: weltweit erstes Meeresreinigungs-System gestartet

Freitag, 14. September 2018, 12:49

The Ocean Cleanup, eine gemeinnützige Organisation aus den Niederlanden, die Technologien entwickelt, um die Ozeane von Plastik zu befreien, hat am 8. Septemvber 2018 das weltweit erste Meeresschutzsystem aus der San Francisco Bay gestartet Das Reinigungssystem („System 001“) steuert für einen zweiwöchigen Test auf einen Standort 240 Seemeilen vor der Küste zu, bevor es seine Reise zum Great Pacific Garbage Patch fortsetzt, um die Reinigung zu starten. Das „System 001“...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.