TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Philipp Larisch neuer Sales- & Marketing-Manager auf Kanuhura
Sea Explorers

Rubrik: Szene

Philipp Larisch neuer Sales- & Marketing-Manager auf Kanuhura

Mittwoch, 19. September 2012, 09:54

Im Team des Kanuhura Resorts auf den Malediven gibt es ein neues deutsches Gesicht: Seit dem 1. September leitet Philipp Larisch den Bereich Sales und Marketing des Sun-Resorts-Hauses

Philipp Larisch

Philipp Larisch ist neuer Sales- und Marketing-Manager auf Kanuhura

Der gebürtige Bonner war zuletzt in gleicher Position bei der Rocco Forte Collection in Frankfurt tätig. Auslandserfahrungen sammelte er zuvor als Director of Meeting & Special Events im Ritz Carlton Golf & Spa Resort Rose Hall auf Jamaika. Weitere Stationen seiner Laufbahn sind Marriott und Steigenberger.

Mit der Verpflichtung des 36jährigen setzt das Kanuhura weiterhin auf seinen wichtigsten Quellmarkt. Rund 38 Prozent der Gäste kommen aus den deutschsprachigen Ländern.

Das Kanuhura liegt im Nordosten des Lhaviyani Atolls. Das Sechs-Sterne-Resort beherbergt 95 Villen, darunter 18 Wasservillen. Das ein Kilometer lange und 200 Meter breite Eiland lässt sich leicht zu Fuß umrunden und bietet zugleich ausreichend Privatsphäre. Wassersport und Tauchen stehen bei den Aktivitäten im Vordergrund – das Riff umfasst mehr als 40 Tauchgründe und gehört mit zu den Besten der Welt. Die Gäste profitieren von einer zwanglosen „Barefoot-Luxury-Atmosphäre", die einen hohen Wohlfühlfaktor mit dem exzellenten Service eines Sechs-Sterne-Resorts verbindet. Infos: www.sunresortshotels.com/En/hotels/maldives/kanuhura.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Hitzewellen können Küstenökosysteme verändern

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:21

Modellrechnungen sagen als Folge des Klimawandels eine Zunahme von Extremereignissen wie Hitzewellen voraus. Mit einem Langzeit-Experiment in der Kieler Benthokosmen-Versuchsanlage haben Wissenschaftler des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel klare Hinweise gefunden, dass bereits Ereignisse von wenigen Tagen oder Wochen Länge Küstenökosysteme langfristig verändern können Wenn vom Klimawandel die Rede ist, dann konzentriert sich die Diskussion meist auf die steigenden globalen Durchschnittstemperaturen. Doch die Veränderungen im Klimasystem haben noch andere Auswirkungen....

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.