TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Premiere auf der „boot": Mares präsentiert Rebreather „Horizon"
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Premiere auf der „boot": Mares präsentiert Rebreather „Horizon"

Sonntag, 27. Januar 2019, 11:45

Auf der „boot 2019" hat Mares den halbgeschlossenen Nitrox-Rebreather „Horizon" präsentiert, der Sporttauchern ein einfaches blasenfreies Abtauchen ermöglichen soll

Mares-Rebreather "Horizon"

Mares-Rebreather „Horizon"

Mares hatte bereits 2016 den Rebreather-Hersteller rEvo übernommen – wir berichteten. Jetzt hat Mares/rEvo einen Rebreather für Einsteiger entwickelt, der besonders leicht zu bedienen und sicher sein soll. Der „Horizon" wiegt gerade einmal 12kg, wirkt kompakt und kann mit Nitrox getaucht werden. Es sind keine speziellen Flaschen nötig. Mares verspricht drei bis acht mal längere Tauchzeiten.

Nach dem Prinzip „Plug and Dive" ist das System schnell einsatzbereit: Die Scrubber sind schnell und leicht zu erreichen, Werkzeug wird nicht benötigt. Für die Sicherheit soll eine dreifache Elektronik- und Batterieabsicherung sorgen. Im Falle eines Elektronikversagens soll laut Mares eine sichere und kontinuierliche Nitrox-Versorgung gesichert sein.

Der Preis für den „Horizon" dürfte bei rund 4.000 Euro liegen. Laut Mares sind bereits SSI-Instruktoren ausgebildet, die den Umgang mit dem Rebreather schulen können.

Infos: www.mares.com.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Werner Lau

Unterwasser Leserreise

Dienstag, 7. April 2020, 11:06

[contact-form-7] Link zum Artikel im Magazin Unterwasser Reisezeitraum November/Dezember 2020: 19. November bis 03. Dezember 2020 Preis ab 1740,- EUR pro Person im Doppelbungalow (ohne Flug) Preis ab 2150,- EUR bei Single Nutzung im Bungalow (ohne Flug) Eine Kombinationen zwischen dem Pondok Sari Beach Resort & Spa (6 Nächte) und dem Alam Anda [...]

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.