TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Rotes Meer: Ein neues Luxus-Safarischiff unter der Flagge von Extra Divers Worldwide
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Rotes Meer: Ein neues Luxus-Safarischiff unter der Flagge von Extra Divers Worldwide

Freitag, 14. September 2018, 13:28

Vorhang auf für ein Safarischiff der Superlative: Ab Juni 2019 wird die luxuriöse „MY Red Sea Explorer“ immer donnerstags zu den besten Tauchplätzen im Roten Meer aufbrechen. Von Nord nach Süd stehen alle beliebten Touren auf dem Programm. Für Touren im Juni, Juli und August 2019 gibt es ein Einführungsspecial mit 30% Rabatt auf alle Kabinen

„MY Red Sea Explorer“

„MY Red Sea Explorer“

Das einzigartige Safarischiff unter dem Management der Extra Divers setzt neue Standards im Roten Meer und ist mit allem ausgestattet, was für eine gelungene Tauchsafari erforderlich ist. Durch die besondere Bauweise der MY Red Sea Explorer genießen Gäste ein Maximum an Platz, Komfort, Qualität und Sicherheit, denn das Schiff ist nicht wie die meisten anderen Safarischiffe aus Holz, sondern aus massivem Stahl gebaut.

Die „MY Red Sea Explorer“ wird im Frühjahr 2019 fertiggestellt und beeindruckt mit einer Länge von 43m und einer Breite von 9,70m. Damit ist sie eines der größten und modernsten Safarischiffe im Roten Meer.

Das Schiff verfügt über zwölf überdurchschnittlich große Gästekabinen in vier Kategorien. Auf dem Oberdeck befindet sich die luxuriöse, ca. 45m² große Royal Suite, mit einem Non-Plus-Ultra an Platz und Komfort. Alle Kabinen sind mit Panoramafenstern, großem Bad und großen Betten und Fernseher ausgestattet.

Dreimal täglich werden schmackhafte und reichhaltige Mahlzeiten in Buffetform serviert. Nachmittags-Snacks sowie Kaffee, Tee, Wasser und Softdrinks sind ebenfalls im Preis inklusive.

2000PS Antriebsleistung aus 24 Zylindern und 44 Litern Hubraum, rund 300kW Energiereserven, neueste Navigations- und Sicherheitstechnik inklusive „ENOS an Board“, modernste Kompressoren Technik von „Bauer“ und eine „Mattai“ Nitrox Membrananlage mit gesamt über 1.800 Litern Lieferleistung, Wasseraufbereitung, individuell einstellbare Klimaanlagen, WIFI und viele andere Ausstattungsmerkmale machen das Leben an Board äußerst angenehm.

Das schwimmende 5-Sterne Hotel ist ganz auf die Bedürfnisse von Tauchern ausgerichtet. Auf dem geräumigen Tauchdeck befinden sich Süßwasser-Spülbecken, Süßwasser-Duschen, genügend Stauraum für die Tauchausrüstung und ein Kameratisch. Nitrox gibt es natürlich gratis für zertifizierte Nitrox-Taucher! Nach dem Tauchen können sich Gäste im eleganten, klimatisierten Salon oder auf den geräumigen Sonnendecks entspannen.

Preisbeispiel:
1 Woche Tauchsafari ab € 903,- pro Person inkl. 7 Übernachtungen in der Doppelkabine mit Vollpension/Getränken/6 Tage Tauchen. Zzgl. Marinepark- und Visagebühren

Info & Buchung:
Reisecenter Federsee GmbH
www.rcf-tauchreisen.de
Tel. +49 (0)7582-9320790

Extra Divers Worldwide
www.extradivers-worldwide.com

Schlagwörter: , , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

San Francisco: weltweit erstes Meeresreinigungs-System gestartet

Freitag, 14. September 2018, 12:49

The Ocean Cleanup, eine gemeinnützige Organisation aus den Niederlanden, die Technologien entwickelt, um die Ozeane von Plastik zu befreien, hat am 8. Septemvber 2018 das weltweit erste Meeresschutzsystem aus der San Francisco Bay gestartet Das Reinigungssystem („System 001“) steuert für einen zweiwöchigen Test auf einen Standort 240 Seemeilen vor der Küste zu, bevor es seine Reise zum Great Pacific Garbage Patch fortsetzt, um die Reinigung zu starten. Das „System 001“...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.