TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Scubapro stellt Tauchmasken-Tauchcomputer „GALILEO HUD" vor

Rubrik: Tauchausrüstung

Scubapro stellt Tauchmasken-Tauchcomputer „GALILEO HUD" vor

Mittwoch, 30. Januar 2019, 18:10

Auf der „boot 2019" präsentierte Scubapro mit dem Tauchcomputer „GALILEO HUD" mit Luftintegration eine absolute Neuheit: Der Computer wird an der Tauchmaske angebracht, der Taucher hat das Computerdisplay ständig im Auge

Tauchmasken-Tauchcomputer "GALILEO HUD"

Der Tauchmasken-Tauchcomputer „GALILEO HUD" von Scubapro, Foto: © O. Klodt

Der Mikro-OLED-Bildschirm funktioniert nach einer sogenannten „Near-to-Eye-Optik" und erzeugt so ein „schwebendes" Display, das in einem virtuellen Abstand von ca. einem Meter erscheint. Dies vereinfacht das Ablesen der Tauchdaten, da der Taucher Umgebung und Computerdisplay immer gleichzeitig sehen kann.

Ein klappbares Gelenk sorgt dafür, dass der Taucher das HUD außer Sichtweite nach oben klappen kann, wenn dieser nicht benötigt wird.

Bedient wird der Computer über ein Druckrad: einfach drehen und das gewünschte Menü auswählen oder Einstellungen ändern.

Die Maskenhalterung ist mit vielen Scubapro-Tauchmasken kompatibel. Der „GALILEO HUD" kommt demnächst zum Preis von ca. 1.500 Euro in den Handel.

Infos: www.scubapro.com.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Werner Lau

Last Minute Special Family & Beginnertour

Freitag, 13. September 2019, 10:00

Für die folgende Tour haben wir die Preise um 30% reduziert: Familien- und Beginnertour 06. Oktober bis 13. Oktober 2019 ab Male/an Filitheyo und Familien- und Beginnertour 13. Oktober bis 20. Oktober 2019 ab/an Filitheyo Preis ab 1274,- EUR zzgl. Staffelrabatt Diese Touren sind besonders attraktiv für unerfahrene Taucher und Familien mit tauchenden [...]

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.