TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » UW-Fotografie » SeaLife stellt neue UW-Kamera „Micro 3.0" vor
Sea Explorers

Rubrik: UW-Fotografie

SeaLife stellt neue UW-Kamera „Micro 3.0" vor

Freitag, 26. Juni 2020, 09:29

Als dritte Generation der beliebten Micro-Serie, stellt SeaLife jetzt die „Micro 3.0“ vor – das neueste Modell der dauerhaft versiegelten Micro-Unterwasserkamera. Das neue Modell bietet eine hochauflösende 4K-Videofunktion und verfügt darüber hinaus über einen Sony CMOS-Bildsensor mit 16 Megapixeln. Die permanent verschlossene Kamera ist jederzeit wasserdicht – es müssen keine O-Ringe gefettet oder gewartet werden

SeaLife „Micro 3.0“

Die neue UW-Kamera „Micro 3.0“ von SeaLife

Wie seine Vorgänger verfügt die „Micro 3.0“ über ein ergonomisches, kompaktes Design mit benutzerfreundlichen Bedienelementen und intuitiver Menüführung. Der integrierte Akku hat eine Laufzeit von 3 Stunden, ist damit für einen ganzen Tauchtag geeignet. Mit einem internen Speicher von 64 GB ausgestattet, bietet die Kamera Platz für zahlreiche Fotos und Videos.

Micro 3.0 Pro 3000F Auto Set

Micro 3.0 Pro 3000F Auto Set

Besonders benutzerfreundlich sind die drei breiten, gut zugänglichen Tasten, die auch mit Tauchhandschuhen leicht zu bedienen sind. Die Easy Setup-Funktion der Kamera führt einfach und schnell durch die wichtigsten Einstellungen, basierend auf Aufnahmeumgebung, Tiefe und dem verwendeten Beleuchtungszubehör.

Mit der „Micro 3.0“ erübrigen sich häufige Neueinstellungen der Kamerafunktionen wie es bei vielen Unterwasserkameras der Fall ist, da sie über eine einfache Option zur Feinabstimmung von Unterwasserbildern mit manuellen Einstellungen des Weißabgleichs verfügt. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit, Bilder im RAW-Format aufzunehmen um die Fotos im Nachhinein zu bearbeiten.

Das eingebaute 100° -Weitwinkelobjektiv ermöglicht dem Taucher, sich den Motiven zu nähern und gleichzeitig alles im Bild zu behalten.

Die „Micro 3.0“ bietet eine Wi-Fi-Freigabefunktion, über die Bilder und Videos mit der kostenlosen App „Micro 3+“ drahtlos in der Vorschau angezeigt, heruntergeladen und auf ein Smartphone oder Tablet übertragen werden können (verfügbar im Google Play Store oder im Apple App Store).

Des Weiteren verfügt sie über eine Zeitrafferfunktion, für Foto- oder Videoaufnahmen in festgelegten Zeitintervallen und einen Serienbildmodus, der mit 10 Bildern pro Sekunde eine Bilderserie in Höchstgeschwindigkeit aufnimmt.

Micro 3.0 Pro 5000 Set

Micro 3.0 Pro 5000 Set

Die „Micro 3.0“ lässt sich durch zahlreiches SeaLife-Zubehör wie die Sea Dragon Photo- und Video-Lampen erweitern. Das hochauflösende TFT-LCD-Farbdisplay ist mit 2,4-Zoll und 260K größer als das seines Vorgängers, und erleichtert Aufnehmen und Betrachten der Fotos und Videos an der Kamera.

Im Lieferumfang enthalten sind die Kamera, ein Handgelenksband, USB-Adapter, USB-Kabel (90 cm) und eine Neopren-Kameratasche. Ein Displayschutz ist optional erhältlich, um das Anzeigefenster vor Kratzern zu schützen.

Die „Micro 3.0“ ist auch in zwei Lichtset-Kombinationen erhältlich: Eine Version mit einer Sea Dragon 3000F Auto Lampe für 1.049 Euro und eine weitere mit zwei Sea Dragon 2500F Lampen für 1379 Euro. Beide Sets enthalten Lampen für eine helle und breite Ausleuchtung, die sowohl Fotos als auch Videos leuchtende Farben und einzigartige Brillanz verleihen. Die Kamera selbst ist für 629 Euro (UVP) zu haben.

Infos: www.sealife-cameras.info/de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Werner Lau

Temporäre Änderung der Stornobedingungen

Mittwoch, 20. Mai 2020, 11:28

Im Hinblick auf die aktuelle Situation, haben wir unsere Stornobedingungen angepasst: Für alle Neubuchungen, die bis zum 01. Oktober 2020 bei uns eingehen, gilt ab sofort: Eine kostenlose Stornierung oder Umbuchung ist bis 14 Tage vor Anreise möglich. Diese Sonderregelung gilt für alle unsere Hotels (Alam Anda, Siddhartha, Pondok Sari und The Oasis), [...]

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.