TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » SSI jetzt auch zum Anziehen

Rubrik: Szene

SSI jetzt auch zum Anziehen

Montag, 18. Oktober 2010, 07:45

Nicht nur unter, sondern auch über Wasser kann man seinem Ausbildungsverband SSI treu sein. Ab sofort bietet SSI eine eigene Fashion-Kollektion an, die sich modisch und zugleich funktionell präsentiert

SSI-Kollektion

Neu von SSI: eine eigene Fashion-Kollektion

Vom Rash Guard, T-Shirt, Polo, Kapuzen-Sweatshirt bis hin zur Softshell Weste und Jacke: All das ist in Damen- und Herren-Version erhältlich. Die Rash Guards im coolen Design dienen nicht nur dem Sonnenschutz, sondern bieten beim Schnorcheln und Tauchen auch eine zusätzliche Wärmeisolierung. Coolmax Fresh FX heißt das angenehm zu tragende Material aus dem die schwarzen Polo Shirts sind. Die wind- und wasserfesten Softshell-Jacken werden in der Damen-Ausführung mit Wechselkragen in drei Farbvarianten geliefert. Außerdem gibt es nützliche Accessoires wie Badetuch, Schlüsselanhänger, Kaffeetassen und Gepäckanhänger. Die SSI-Fashion-Kollektion ist in jedem SSI Dive Center erhältlich. Infos: www.divessi.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Gigantisches Kaltwasserkorallen-Gebirge unter Wasser

Donnerstag, 5. April 2018, 10:02

Auf einer Länge von etwa 400 Kilometern erstreckt sich am Meeresboden vor der Küste Mauretaniens die weltweit größte zusammenhängende Kaltwasserkorallenstruktur. Dr. Claudia Wienberg vom MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften an der Universität Bremen und ihre Kollegen haben untersucht, wie sich die Kaltwasserkorallen vor Mauretanien in den vergangenen 120.000 Jahren entwickelten. Anders als tropische Korallen, die in flachen, lichtdurchfluteten Gewässern leben, findet man Kaltwasserkorallen in Wassertiefen von mehreren hundert bis...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.