TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Sub Aqua Divecenter jetzt leichter online buchbar

Rubrik: Szene

Sub Aqua Divecenter jetzt leichter online buchbar

Mittwoch, 27. Februar 2013, 16:16

Die komplett überarbeitete Webseite der Sub Aqua Divecenter lockt mit intuitiver Navigation und übersichtlichem Buchungsprozess. Neun Tauchcenter in Ägypten, Thailand, Oman, auf den Malediven und den Galapagos-Inseln sind an die Plattform angeschlossen

Sub Aqua Divecenter

Die neue Website subaqua-divecenter.com

Tauchpakete bei den Sub Aqua Dive Centern online zu buchen ist nun so einfach wie nie zuvor. Die vollständig überarbeitete Webseite bietet übersichtliche Informationen zum Tauchcenter, den buchbaren Tauchpaketen sowie natürlich Lage der Tauchbasis, dem betreuenden Team und allen Fakten zum Tauchbetrieb, die wissenswert sind.

Die einzelnen Tauchpakete und Tauchausflüge können innerhalb des jeweiligen Tauchcenters miteinander kombiniert und natürlich auch Tauchkurse hinzugebucht werden. Wer des Öfteren Tauchpakete über die neue Plattform buchen möchte, kann sich registrieren, eine Registrierungspflicht für eine Buchung besteht allerdings nicht. Eine optional hinzu buchbare Tauchunfallversicherung über Aqua Med rundet das neue Angebot der Webseite ab. Infos: www.subaqua-divecenter.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Gigantisches Kaltwasserkorallen-Gebirge unter Wasser

Donnerstag, 5. April 2018, 10:02

Auf einer Länge von etwa 400 Kilometern erstreckt sich am Meeresboden vor der Küste Mauretaniens die weltweit größte zusammenhängende Kaltwasserkorallenstruktur. Dr. Claudia Wienberg vom MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften an der Universität Bremen und ihre Kollegen haben untersucht, wie sich die Kaltwasserkorallen vor Mauretanien in den vergangenen 120.000 Jahren entwickelten. Anders als tropische Korallen, die in flachen, lichtdurchfluteten Gewässern leben, findet man Kaltwasserkorallen in Wassertiefen von mehreren hundert bis...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.