TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausbildung » Tauchen erfahrene Taucher sicherer?
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausbildung

Tauchen erfahrene Taucher sicherer?

Mittwoch, 15. November 2017, 09:38

Am 2. und 3. Dezember 2017 findet in Wien das jährliche „Update Tauchmedizin“ der Österreichischen Gesellschaft für Tauch- und Hyperbarmedizin (ÖGTH) in Kooperation mit dem Tauchsportverband Österreichs (TSVÖ) und dem Divers Alert Network (DAN) Europe statt

Fortbildung

Update Tauchmedizin in Wien

Ärzte, Taucher und Tauchlehrer sind eingeladen, sich in Themen der Tauchmedizin und Tauchsicherheit weiterzubilden. Vorträge u.a. zur sinnvollen Dekompression für Sporttaucher, zu den sog. Deep-Stops, zu Kaltwasser- sowie Ertrinkungsunfällen werden von den internationalen Referenten besprochen.

Vor Ort ist eine Teilnahmegebühr in Bar zu entrichten. Mitglieder der ÖGTH, des TSVÖ und von DAN Europe erhalten ermäßigten Eintritt. Mediziner erhalten eine Anerkennung von 9UE im Diplom-Fortbildungs-Programm (DFP).

Programm-Download: www.oegth.at/wcms/ftp//o/oegth.at/uploads/update-tauchmedizin-2017.pdf.

Anmeldung: www.oegth.at/178.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Das lange Gedächtnis des Pazifischen Ozeans

Mittwoch, 16. Januar 2019, 11:24

Das Meer hat ein langes Gedächtnis. Als das Wasser im heutigen tiefen Pazifik zuletzt Sonnenlicht erblickte, war Karl der Große Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, die Song-Dynastie regierte China und die Oxford University war gerade gegründet. Während dieser Zeit zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert war das Erdklima im Allgemeinen wärmer, bevor sich die Kälte der Kleinen Eiszeit um das 16. Jahrhundert herum einstellte Forscher der Woods Hole Oceanographic Institution...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.