TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Das Tauchreiseportal „DIVE IN" im neuen Gewand

Rubrik: Tauchreisen

Das Tauchreiseportal „DIVE IN" im neuen Gewand

Dienstag, 18. August 2009, 08:07

Das Tauchreiseportal „DIVE IN" des SDI (Sport Dreams Infotainment GmbH) wurde optisch und inhaltlich komplett überarbeitet

DomRep: Strand der Basis "Neptuno Dive", Foto: www.sdi-germany.de

DomRep: Strand der Basis "Neptuno Dive", Foto: www.sdi-germany.de

Jetzt unterscheiden sich die inhaltlichen Kategorien wie zum Beispiel weltweite Tauchbasen und Tauchsafaris, Tauchshops, Jobbörse, Tauchschulen & Tauchvereine optisch von den online buchbaren Reise- und Tauchangeboten. Dank der integrierten Volltextsuche kommen User mit drei Klicks zum Ziel: So lautet weiterhin die Philosophie von Sport Dreams.

Zudem sind viele neue Tauchbasen online mit Preisvorteil buchbar. Darunter ist auch „Neptuno Dive" an der Südküste in
Juan Dolio in der Dominikanischen Republik. Infos: www.sdi-germany.de.

Schlagwörter:

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Gigantisches Kaltwasserkorallen-Gebirge unter Wasser

Donnerstag, 5. April 2018, 10:02

Auf einer Länge von etwa 400 Kilometern erstreckt sich am Meeresboden vor der Küste Mauretaniens die weltweit größte zusammenhängende Kaltwasserkorallenstruktur. Dr. Claudia Wienberg vom MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften an der Universität Bremen und ihre Kollegen haben untersucht, wie sich die Kaltwasserkorallen vor Mauretanien in den vergangenen 120.000 Jahren entwickelten. Anders als tropische Korallen, die in flachen, lichtdurchfluteten Gewässern leben, findet man Kaltwasserkorallen in Wassertiefen von mehreren hundert bis...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.