TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Deutsches Meeresmuseum"

Meldungen zum Thema ‘Deutsches Meeresmuseum’ (66)

Vortrag über Hans Hass im MEERESMUSEUM Stralsund

Mittwoch, 13. Februar 2019, 15:33

Lotte und Hans Hass

Er war ein Leben lang auf Expedition und wäre im Januar dieses Jahres 100 Jahre alt geworden: Hans Hass. Aus diesem Anlass geht es mit Prof. Dr. Ralph O. Schill auf Vortragsreise in die Welt unter Wasser
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,

Sonderbriefmarke „Der Schweinswal – gefährdete deutsche Walart“ vorgestellt

Samstag, 12. Januar 2019, 10:17

Präsentation Schweinswal-Briefmarke

Im OZEANEUM Stralsund wurde am 11. Januar 2019 im Beisein von Vertretern des Bundes, des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der Hansestadt Stralsund eine neue 45-Cent-Briefmarke präsentiert. Die Sonderbriefmarke „Der Schweinswal – gefährdete deutsche Walart“ war am 2 Januar vom Bundesministerium der Finanzen herausgegeben worden
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , , ,

Vortrag im Meeresmuseum Stralsund: Zeitreise in die 70er

Donnerstag, 8. November 2018, 09:20

Schnorcheln im Roten Meer

Korallenriffe sind die interessantesten und artenreichsten Lebensräume der Meere. Die Neugestaltung der Stralsunder Katharinenhalle in den 1970er Jahren bot die einmalige Gelegenheit, einen repräsentativen Riffausschnitt aufzubauen
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,

Aquarienleiterin des Meeresmuseums berichtet über Korallenprojekt

Freitag, 31. August 2018, 08:29

Korallengarten

Die Korallenriffe der Malediven im Indischen Ozean sind zunehmend bedroht: Klimaereignisse, Baumaßnahmen und Tourismus gefährden die sensiblen Ökosysteme. Durch Wissen, Pflege und Sorgfalt kann man viel zum Erhalt der Riffe beitragen
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,

Erfolglose Rettungsaktion für gestrandeten Schweinswal

Freitag, 20. Juli 2018, 10:00

Schweinswal

Am Donnerstagmittag, den 19. Juli 2018 ist östlich von Heiligendamm ein ausgewachsener, männlicher Schweinswal lebend gestrandet. Die sofort eingeleiteten, mehrstündigen Rettungsversuche für das 1,50 Meter lange und 50 Kilogramm schwere Tier blieben jedoch erfolglos
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Deutsches Meeresmuseum thematisiert am World Oceans Day Plastikmüll in den Meeren

Dienstag, 5. Juni 2018, 09:32

Schildkröte

Am 8. Juni 2018 findet der World Oceans Day statt. In diesem Jahr nutzen Ozeaneum und Meeresmuseum Stralsund den Aktionstag, um die Vermüllung der Meere, insbesondere mit Plastikmüll, in den Fokus zu rücken
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Wie gut können Pinguine hören?

Freitag, 25. Mai 2018, 10:54

Humboldt-Pinguin

Am Deutschen Meeresmuseum Stralsund ist ein dreijähriges Forschungsprojekt gestartet, bei dem Wissenschaftler genauer untersuchen, wie gut Pinguine hören können. Im Anschluss sollen die Ergebnisse mit Fokus auf die Auswirkungen des Unterwasserlärms in der Antarktis an eine breite Öffentlichkeit kommuniziert werden. Dies wird unter Federführung des Museums für Naturkunde Berlin stattfinden
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: ,

Meeresmuseum: Tauchgang, Führung und Schaufütterung am Weltschildkrötentag

Freitag, 18. Mai 2018, 08:40

Meeresschildkröte

Der 23. Mai ist der jährliche Weltschildkrötentag. Drei verschiedene Arten Meeresschildkröten leben im Meeresmuseum Stralsund – dies ist einmalig in Deutschland
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,

Robben-Jungtiere an der vorpommerschen Ostseeküste

Montag, 16. April 2018, 17:25

Kegelrobbe

Heute am frühen Nachmittag des 16. Aprils 2018 wurde am Strand von Dierhagen auf Fischland Darß-Zingst ein Robbenjungtier beobachtet. Dabei handelte es sich um dasselbe Tier, das bereits am Samstag in Ahrenshoop und am Sonntag in Wustrow eine Verschnaufpause am Strand eingelegt hatte. Ebenfalls gestern wurde am Strand von Heringsdorf auf Usedom ein Robbenbaby beobachtet
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Hai-Experte übergibt Sammlung an Deutsches Meeresmuseum

Mittwoch, 4. April 2018, 09:54

Thomas Förster und Silvio Heidler

Silvio Heidler aus Gera ist kein Unbekannter am Deutschen Meeresmuseum: nachdem er im August 2013 bereits seine 200-teilige Hai-Sammlung – bestehend aus Zähnen, vollständigen Gebissen und Flossen – übergeben hatte, trennt er sich nun von seiner umfangreichen Privatbibliothek zum Thema Haie. Die 92 Bücher und Publikationen kommen nach Stralsund
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,

1 2 3 7