TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Haie"

Meldungen zum Thema ‘Haie’ (55)

Hai-Experte übergibt Sammlung an Deutsches Meeresmuseum

Mittwoch, 4. April 2018, 09:54

Thomas Förster und Silvio Heidler

Silvio Heidler aus Gera ist kein Unbekannter am Deutschen Meeresmuseum: nachdem er im August 2013 bereits seine 200-teilige Hai-Sammlung – bestehend aus Zähnen, vollständigen Gebissen und Flossen – übergeben hatte, trennt er sich nun von seiner umfangreichen Privatbibliothek zum Thema Haie. Die 92 Bücher und Publikationen kommen nach Stralsund
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,

ANZEIGE

Mares

auf facebook

Es wird die größte Arktis-Forschungsexpedition aller Zeiten: Im September 2019 wird der deutsche Forschungseisbrecher „Polarstern“ vom norwegischen Tromsø in die Arktis aufbrechen und ein Jahr lang fest eingefroren im arktischen Eis durch das Nordpolarmeer driften. Versorgt von weiteren Eisbrechern und Flugzeugen werden insgesamt 600 Menschen aus 17 Ländern an der Expedition teilnehmen. Ein Vielfaches an Wissenschaftlern wird mit den Daten arbeiten, um die Klima- und Ökosystemforschung auf ein neues Niveau...

Mit dem Red Devil bekommt man von Mares nicht nur einen optischen Leckerbissen, sondern auch ein leichtes, aber limitiertes Reisewing auf den Rücken geschnallt. Text und Video: Alexander Kaßler Hier könnt Ihr euch den Ersten Eindruck des RED DEVILs im Video anschauen: Schön leicht schwebte vor einigen Wochen ein Paket von Mares im Redaktionsbüro ein. Und als schön auffällig rot entpuppte sich der Inhalt. Da ist es also, das neue,...

von Dr. Florian Huber Weit oben im Norden, zwischen Finnland und Schweden, liegen die Åland-Inseln. Ende Mai machte sich ein Teil des Kieler Submaris-Teams auf den Weg dorthin, um eine weitere spannende Episode für Deutschlands bekannteste Dokumentationsreihe „Terra X“ zum Thema „Unterwasserarchäologie“ zu drehen.   Seit etwa 800 vor Christus ist der finnische Archipel in der nördlichen Ostsee ein stark befahrener Handelsweg. Über 6.500 kleine Inseln und Schären ragen aus...

Eiseskälte in den USA: erfrorene Haie am Strand

Mittwoch, 10. Januar 2018, 14:07

Erfrorener Fuchshai

Eisige Temperaturen im Norden und Nordosten der USA von bis zu minus 40 Grad Celsius rund um den Jahreswechsel machen nicht nur den Menschen das Leben schwer, auch Meeresbewohner leiden. Jetzt sind etliche erfrorene Haie an den Küsten des US-Bundesstaates Massachusetts angespült worden
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Erfolge im Kampf gegen delphintödliche Hainetze in Südafrika

Donnerstag, 28. September 2017, 10:21

Bleifarbener Delphin im Hainetz

Nach dem vierten Beifangtod eines der vom Aussterben bedrohten Bleifarbenen Delphine in diesem Jahr in einem Hainetz vor Richards Bay, Südafrika, wird jetzt eines der für Delphine besonders gefährlichen Netze abgebaut, ein weiteres wird halbiert
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Südafrika: Tod eines seltenen Delphins entfacht Kontroverse um Hainetze

Mittwoch, 30. August 2017, 08:44

Bleifarbener Delphin

Der Tod eines der seltenen und vom Aussterben bedrohten Bleifarbenen Delphine (Sousa plumbea) in einem Hainetz bei Richards Bay (Provinz KwaZulu-Natal, Südafrika), hat eine hitzige Debatte um den Sinn derartiger Strandschutzmaßnahmen vor Angriffen großer Haie ausgelöst. Der ertrunkene Delphin wurde am 18. August 2017 von Mitarbeitern des KwaZulu-Natal Sharks Board (KZNSB) aus dem am Newark Beach installierten Hainetz „net 99" geborgen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Haie schützen oder schlachten – Südafrika, was machst du da?

Samstag, 8. April 2017, 16:26

Kupferhai

Südafrika ist gesegnet! Es gibt wohl kaum ein Land auf dieser Erde, das so viel unberührte Schönheit aufweist und eine solch spektakuläre Artenvielfalt besitzt. Und die Republik Südafrika kümmert sich um den Erhalt seiner wertvollen Ressourcen durch Schutzzonen, Nationalparks und durch strenge Überwachung und Kontrolle von Ranger-Einheiten um Wilderern auf der Jagd nach dem seltenen Elfenbein, Rhinozeroshörnern oder begehrten Fellen das Handwerk zu legen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Sam's Tours Palau auf der „boot 2017“: ein Herz für Haie

Freitag, 16. Dezember 2016, 10:12

Ein Herz für Haie: Das kreativste Selfie gewinnt

Während der „boot 2017“ in Düsseldorf lädt Sam’s Tours Palau zu einer Social-Media-Aktion auf den Messestand in Halle 3 ein, um Kunden über das erste offizielle Haischutzgebiet der Erde zu informieren und für den Schutz der Meeresräuber zu sensibilisieren
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,

Freiwasser-Versuch: neue Hai-Erkennungstechnologie im Test-Einsatz

Montag, 7. November 2016, 10:08

Funktionsprinzip der "Smarten Boje"

Angesichts der jüngsten Haiangriffe vor der Nordküste von New South Wales in Australien wurde eine neuartige Haifisch-Erkennungssonaranlage in einer Kinderstube Weißer Haie vor Port Stephens installiert
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter: ,

Südafrika: Hainetze bedrohen seltene Delphinart

Freitag, 7. Oktober 2016, 12:02

Buckeldelphin

An der Küste von KwaZulu-Natal in Südafrika sterben viele Bleifarbene Delphine in Stellnetzen, mit denen Badende und Surfer vor Haiangriffen geschützt werden. In einer wissenschaftlichen Studie warnen Wissenschaftler jetzt vor dem möglichen Aussterben der seltenen Buckeldelphinart (Sousa plumbea) in den Gewässern von KwaZulu-Natal. Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) setzt sich dafür ein, Hainetze schnellstmöglich zu reduzieren und nicht tödliche Schutzmaßnahmen zu installieren
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Cites: Besserer Schutz und Handelsbeschränkungen für Haie und Rochen

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 09:47

Seidenhai

Gute Nachrichten für marine Arten: Die Internationale Artenschutzkonferenz Cites hat sich für einen besseren Schutz von Haien und Rochen ausgesprochen. Seidenhaie, Fuchshaie und Teufelsrochen werden in Anhang II des Artenschutzabkommens aufgenommen, so dass der internationale Handel mit ihnen auf ein nachhaltiges Niveau beschränkt werden muss
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Der Verzehr von Haifleisch könnte Alzheimer auslösen

Freitag, 9. September 2016, 08:14

Hammerhai

Forscher der University of Miami liefern ein weiteres Argument, warum man auf den Verzehr von Haifischflossensuppe verzichten sollte: In einer neuen, in der Zeitschrift „Toxins“ veröffentlichten Studie haben sie nachgewiesen, dass solche Haiprodukte hohe Konzentrationen an Toxinen enthalten
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter:

1 2 3 6