TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Haie"

Meldungen zum Thema ‘Haie’ (57)

Bahamas: Haie hautnah mit Shark Explorers und Extratour Tauchreisen

Freitag, 14. September 2018, 12:30

Hai

Morne Hardenberg und Brocq Maxey sind die Experten für hautnahe Haibegegnungen. Normalerweise führen sie ihre Touren am Kap der guten Hoffnung in Südafrika durch. Extratour hat nun mit den Shark Explorers eine exklusive Tour auf den Bahamas mit max. 6 Personen vom 12. bis 22. März 2019 (plus An-/Abreise und Zwischenstopps) geplant
… mehr »

Rubrik: Tauchreisen, Schlagwörter: , , , ,

ANZEIGE

Mares

auf facebook

The Ocean Cleanup, eine gemeinnützige Organisation aus den Niederlanden, die Technologien entwickelt, um die Ozeane von Plastik zu befreien, hat am 8. Septemvber 2018 das weltweit erste Meeresschutzsystem aus der San Francisco Bay gestartet Das Reinigungssystem („System 001“) steuert für einen zweiwöchigen Test auf einen Standort 240 Seemeilen vor der Küste zu, bevor es seine Reise zum Great Pacific Garbage Patch fortsetzt, um die Reinigung zu starten. Das „System 001“...

Eine neue Quallenart hat sich im Nord-Ostsee-Kanal etabliert. Die Brackwasser-liebende Art Blackfordia virginica ist seit Sommer 2016 ein neuer Spieler im dortigen Ökosystem. Das ergab die Auswertung von regelmäßigen biologischen Monitoring-Fahrten der vergangenen zehn Jahre, die Forschende des GEOMAR-Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel, der Technischen Universität Dänemark und der Universität Kiel jetzt veröffentlich haben Globale Studien zeigen, dass die Zahl der Arten, die in fremde Ökosysteme einwandern, ständig steigt. Zwar können...

Ein absolutes Juwel unter den Bergseen befindet sich im Val da Camp auf knapp 2100 m.ü.M. Nicht umsonst wird der Lagh da Saoseo als einer der schönsten Bergseen der Alpen bezeichnet. Nach einer knapp dreieinhalb stündigen Anfahrt treffen wir in Sfazù ein. Das Wetter zeigt sich noch nicht von seiner besten Seite, doch für die zweistündige Wanderung ist uns der bedeckte Himmel mit blauen Stellen gerade recht. Während des Aufstiegs...

Sämtliche Hainetze an den Stränden Südafrikas abgebaut

Montag, 30. Juli 2018, 09:10

Bleifarbener Delphin

Seit dem 26. Juli 2018 gibt es an Stränden in Südafrika keine Hainetze mehr. Grund ist ein Streik der Beschäftigten des für Wartung und Aufstellen der sogenannten „Strandschutznetze vor Hai-Angriffen“ verantwortlichen KwaZulu-Natal Sharks Board (KZNSB) für höhere Löhne
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Hai-Experte übergibt Sammlung an Deutsches Meeresmuseum

Mittwoch, 4. April 2018, 09:54

Thomas Förster und Silvio Heidler

Silvio Heidler aus Gera ist kein Unbekannter am Deutschen Meeresmuseum: nachdem er im August 2013 bereits seine 200-teilige Hai-Sammlung – bestehend aus Zähnen, vollständigen Gebissen und Flossen – übergeben hatte, trennt er sich nun von seiner umfangreichen Privatbibliothek zum Thema Haie. Die 92 Bücher und Publikationen kommen nach Stralsund
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,

Eiseskälte in den USA: erfrorene Haie am Strand

Mittwoch, 10. Januar 2018, 14:07

Erfrorener Fuchshai

Eisige Temperaturen im Norden und Nordosten der USA von bis zu minus 40 Grad Celsius rund um den Jahreswechsel machen nicht nur den Menschen das Leben schwer, auch Meeresbewohner leiden. Jetzt sind etliche erfrorene Haie an den Küsten des US-Bundesstaates Massachusetts angespült worden
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Erfolge im Kampf gegen delphintödliche Hainetze in Südafrika

Donnerstag, 28. September 2017, 10:21

Bleifarbener Delphin im Hainetz

Nach dem vierten Beifangtod eines der vom Aussterben bedrohten Bleifarbenen Delphine in diesem Jahr in einem Hainetz vor Richards Bay, Südafrika, wird jetzt eines der für Delphine besonders gefährlichen Netze abgebaut, ein weiteres wird halbiert
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Südafrika: Tod eines seltenen Delphins entfacht Kontroverse um Hainetze

Mittwoch, 30. August 2017, 08:44

Bleifarbener Delphin

Der Tod eines der seltenen und vom Aussterben bedrohten Bleifarbenen Delphine (Sousa plumbea) in einem Hainetz bei Richards Bay (Provinz KwaZulu-Natal, Südafrika), hat eine hitzige Debatte um den Sinn derartiger Strandschutzmaßnahmen vor Angriffen großer Haie ausgelöst. Der ertrunkene Delphin wurde am 18. August 2017 von Mitarbeitern des KwaZulu-Natal Sharks Board (KZNSB) aus dem am Newark Beach installierten Hainetz „net 99" geborgen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Haie schützen oder schlachten – Südafrika, was machst du da?

Samstag, 8. April 2017, 16:26

Kupferhai

Südafrika ist gesegnet! Es gibt wohl kaum ein Land auf dieser Erde, das so viel unberührte Schönheit aufweist und eine solch spektakuläre Artenvielfalt besitzt. Und die Republik Südafrika kümmert sich um den Erhalt seiner wertvollen Ressourcen durch Schutzzonen, Nationalparks und durch strenge Überwachung und Kontrolle von Ranger-Einheiten um Wilderern auf der Jagd nach dem seltenen Elfenbein, Rhinozeroshörnern oder begehrten Fellen das Handwerk zu legen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Sam's Tours Palau auf der „boot 2017“: ein Herz für Haie

Freitag, 16. Dezember 2016, 10:12

Ein Herz für Haie: Das kreativste Selfie gewinnt

Während der „boot 2017“ in Düsseldorf lädt Sam’s Tours Palau zu einer Social-Media-Aktion auf den Messestand in Halle 3 ein, um Kunden über das erste offizielle Haischutzgebiet der Erde zu informieren und für den Schutz der Meeresräuber zu sensibilisieren
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,

Freiwasser-Versuch: neue Hai-Erkennungstechnologie im Test-Einsatz

Montag, 7. November 2016, 10:08

Funktionsprinzip der "Smarten Boje"

Angesichts der jüngsten Haiangriffe vor der Nordküste von New South Wales in Australien wurde eine neuartige Haifisch-Erkennungssonaranlage in einer Kinderstube Weißer Haie vor Port Stephens installiert
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter: ,

Südafrika: Hainetze bedrohen seltene Delphinart

Freitag, 7. Oktober 2016, 12:02

Buckeldelphin

An der Küste von KwaZulu-Natal in Südafrika sterben viele Bleifarbene Delphine in Stellnetzen, mit denen Badende und Surfer vor Haiangriffen geschützt werden. In einer wissenschaftlichen Studie warnen Wissenschaftler jetzt vor dem möglichen Aussterben der seltenen Buckeldelphinart (Sousa plumbea) in den Gewässern von KwaZulu-Natal. Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) setzt sich dafür ein, Hainetze schnellstmöglich zu reduzieren und nicht tödliche Schutzmaßnahmen zu installieren
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

1 2 3 6