TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "IDDA"

Meldungen zum Thema ‘IDDA’ (3)

„Boot Tulln 2014" – ein Treffpunkt für Taucher

Donnerstag, 20. Februar 2014, 13:28

Tauchausrüstung

Als der erste Mensch vor rund 6.500 Jahren das erste mal getaucht ist, hätte er sich wohl nie gedacht, dass sich diese Sportart mal so großer Beliebtheit erfreuen würde. Die unglaublichen Unterwasserlandschaften machen jeden Tauchgang zum einzigartigen Erlebnis
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , , , ,

ANZEIGE

Mares

auf facebook

Naturschutzmaßnahmen haben Finnwalen neue Hoffnung gegeben, so die Aktualisierung der Roten Liste der bedrohten Arten der Weltnaturschutzorganisation IUCN. Der Finnwal hat sich im Status von „bedroht“ zu „gefährdet“ verbessert, nachdem der Walfang verboten wurde. Unter Druck stehen etliche Fischarten, die massiv durch Überfischung bedroht sind Insgesamt umfasst die Rote Liste der IUCN jetzt 96.951 Arten, von denen 26.840 vom Aussterben bedroht sind. Walpopulationen nehmen zu Der Finnwal (Balaenoptera physalus), der...

Gegen die Einrichtung eines Schutzgebiets im Südpolarmeer hat sich laut Medienberichten die Antarktis-Kommission CCAMLR bei ihrem Treffen im australischen Hobart am 2. November 2018 ausgesprochen Demnach lehnten mit Russland und China mindestens zwei der 25 CCAMLR-Mitglieder den von Deutschland initiierten Vorschlag ab, im bislang weitgehend unberührten Weddellmeer das weltgrößte Meeresschutzgebiet einzurichten – wir berichteten – und verhinderten so die notwendige Konsensentscheidung. Knapp drei Millionen Menschen weltweit hatten sich mit ihrer...

Im Südpolarmeer nördlich der Antarktis soll das größte Meeresschutzgebiet der Welt entstehen. Deutschland hat den Vorschlag für ein über 1,8 Millionen Quadratkilometer großes Schutzgebiet im Weddellmeer ausgearbeitet. Das vorgeschlagene Meeresschutzgebiet ist ca. fünfmal so groß wie Deutschland. Derzeit wird auf der Jahreskonferenz der zuständigen internationalen Antarktis-Kommission (Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze der Antarktis/CCAMLR) im australischen Hobart über das Schutzgebiet beraten. Der WWF arbeitet seit Jahren daran, die einzigartigen Ökosysteme,...

Azenor sagt IDDA Unterstützung zu

Donnerstag, 10. Februar 2011, 10:52

Azenor und IDDA

Der Behindertentauchverband IDDA (International Disabled Divers Association) will im Rahmen seines Aus- und Weiterbildungsangebotes künftig verstärkt auf den Einsatz von Vollgesichtsmasken der Firma Ocean Reef setzen
… mehr »

Rubrik: Tauchausbildung, Schlagwörter: , ,

Schnuppertauchen auf der Tourismus- & Freizeitmesse in Rheinberg

Sonntag, 9. Januar 2011, 08:04

Schnuppertauchen

Einigen verleiht das tauchen Flügel. „Man taucht ab, macht den ersten Atemzug und dann stellt sich bei vielen nur noch ein Gefühl von Ruhe, befreiender Schwerelosigkeit und unglaublicher Freiheit ein. Es ist für uns immer wieder faszinierend, wie unter Wasser alle Menschen gleich sind “, so beschreibt Dirk Wondrak, der Vorsitzende von IDDA, den Tauchsport
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,